International

Turnierserie in China, Singapur und den USA

Testspielsommer: Der International Champions Cup 2017

Europas Top-Klubs messen sich in der Sommerpause im International Champions Cup. Das Highlight: der Clasico in Miami. ran.de gibt einen Überblick über alle Testspiele der Turnierserie.

19.06.2017 10:00 Uhr / ran.de

München - Real Madrid, FC Bayern, FC Chelsea, Juventus Turin: Die Meister der vier großen europäischen Ligen messen sich auf zwei Kontinenten mit zahlreichen Topklubs Europas. Das ist der International Champions Cup 2017.

Seit 2013 existiert die Serie von Fußballturnieren, die rund um den Globus in der Sommervorbereitung ausgetragen wird. Das besondere Highlight in diesem Jahr ist "El Clasico", der in Miami stattfinden wird. 

ran.de verschafft euch einen Überblick über den kompletten Champions Cup 2017.

Was ist der International Champions Cup?

Der ICC ist eine Serie von Freundschaftsspielen und -turnieren. 2012 rief der Milliardär Stephen M. Ross, der auch die NFL-Franchise der Miami Dolphins besitzt, mit der Firma "Relevant Sports" das Turnier ins Leben. Seit 2013 wird der Wettbewerb jährlich in der Sommerpause der großen Ligen ausgetragen.

Der Modus:

Für jede der drei Gruppen gibt es am Ende eine separate Abschlusstabelle. Gesamtsieger ist das Team mit den meisten Punkten. Bei Punktgleichheit entscheidet die Tordifferenz. Steht es in einem Spiel nach 90 Minuten Unentschieden, wird der Sieger direkt im Elfmeterschießen ermittelt.

Das Turnier in China:

Teilnehmende Teams: AC Mailand, Borussia Dortmund, FC Bayern München, FC Arsenal, Inter Mailand

Spiele:
18. Juli, Guangzhou, 12 Uhr: AC Mailand vs. Borussia Dortmund
19. Juli, Schanghai, 12 Uhr: FC Bayern München vs. FC Arsenal 
22. Juli, Shenzhen, 12 Uhr: FC Bayern München vs. AC Mailand
24. Juli, Nanjing, 12 Uhr: Inter Mailand vs. AC Mailand 

Das Turnier in Singapur:

Teilnehmende Teams: FC Chelsea, FC Bayern München, Inter Mailand

Spiele:
25. Juli, Singapur, 13:35 Uhr: FC Chelsea vs. FC Bayern München 
27. Juli, Singapur, 13:35 Uhr: FC Bayern München vs. Inter Mailand 
29. Juli, Singapur, 13:35 Uhr: FC Chelsea vs. Inter Mailand

Das Turnier in Nord- und Mittelamerika:

Teilnehmende Teams: Real Madrid, Juventus Turin, Paris St. Germain, Manchester United, FC Barcelona, Manchester City, Tottenham Hotspur, AS Rom

Spiele:
20. Juli, Detroit, 3:00 Uhr: Paris Saint-Germain vs. AS Rom 
21. Juli, Houston, 3:30 Uhr: Manchester City vs. Manchester United  
23. Juli, East Rutherford, 0:00 Uhr: FC Barcelona vs. Juventus Turin 
23. Juli, Orlando, 2:00 Uhr: Tottenham Hotspur vs. Paris Saint-Germain 
23. Juli, Santa Clara, 23:00 Uhr: Manchester United vs. Real Madrid 
26. Juli, Harrison, 2:00 Uhr: AS Rom vs. Tottenham Hotspur 
27. Juli, Landover, 1:30 Uhr: Manchester United vs. FC Barcelona 
27. Juli, Miami, 2:30 Uhr: Juventus Turin vs. Paris Saint-Germain 
27. Juli, Los Angeles, 5:00 Uhr: Real Madrid vs. Manchster City 
30. Juli, Nashville, 0:00 Uhr: Tottenham Hotspur vs. Manchester City
30. Juli, Miami, 1:30 Uhr: FC Barcelona vs. Real Madrid
30. Juli, Foxborough, 22 Uhr: Juventus Turin vs. AS Rom

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Passend dazu

England

Liverpool siegt 1:0 gegen Crystal Palace

Der FC Liverpool setzt sich in die Spitzengruppe der Premier League ab: Das Team von Jürgen Klopp besiegt Crystal Palace 1:0 und feiert somit eine gelungene Generalprobe vor dem Rückspiel gegen Hoffenheim.

Mehr lesen

Top Spiele International

Premier League 2017 / 2018

Bundesliga 2017 / 2018

Ligue 1 2017 / 2018

DFB Pokal 2017 / 2018

DFB Nationalmannschaft WM Quali

Fussball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

SOS-Kinderdorf

facebook

Twitter