Klara Bühl fehlt der Nationalmannschaft - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEKlara Bühl fehlt der Nationalmannschaft © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Köln (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen muss in den kommenden Spielen der WM-Qualifikation auf Klara Bühl verzichten. Die 20 Jahre alte Offensivspielerin von Bayern München hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und kann daher nicht in den Partien gegen Bulgarien am 18. September (16.05 Uhr/ARD) in Cottbus und gegen Serbien am 21. September (16.00 Uhr/ZDF) in Chemnitz mitwirken. Dies gab der DFB am Donnerstag bekannt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien