Das Mainzer Stadion ist am Dienstag ausverkauft - Bildquelle: FIROFIROSIDDas Mainzer Stadion ist am Dienstag ausverkauft © FIROFIROSID

Mainz - Die deutsche Nationalmannschaft wird ihr erstes Heimspiel im Rahmen der EM-Qualifikation vor vollbesetzten Rängen bestreiten. Die Begegnung mit Estland am Dienstag in Mainz ist mit 26.050 Zuschauern ausverkauft. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Die DFB-Auswahl hatte die Ausscheidung für die Endrunde im kommenden Jahr mit dem Gastspiel bei Erzrivale Niederlande im März (3:2) erfolgreich begonnen. Am Samstag (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) steht in Weißrussland die zweite Begegnung ebenfalls auswärts an.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag