211 wahlberechtigte Verbände beim FIFA-Kongress - Bildquelle: AFPAFPFRANCK FIFE211 wahlberechtigte Verbände beim FIFA-Kongress © AFPAFPFRANCK FIFE

Paris - Bei der Präsidentschaftswahl beim 69. FIFA-Kongress in Paris sind alle 211 Verbände des Fußball-Weltverbandes wahlberechtigt. Der Kongress erteilte auch dem eigentlich ausgeschlossenen Verband aus Eritrea das Recht, an der Abstimmung teilzunehmen. Das Land aus Ostafrika hatte in den vergangenen vier Jahren nicht an mindestens zwei FIFA-Wettbewerben teilgenommen, weshalb es laut Statuten eigentlich von der Wahl ausgeschlossen wäre.

Zur Wahl in der französischen Hauptstadt steht einzig Amtsinhaber Gianni Infantino (49), der per Akklamation im Amt bestätigt werden wird. Infantino steht seit Februar 2016 an der FIFA-Spitze.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele

WhatsApp