Fussball

FIFA-Generalsekretärin Samoura lobt Steinhaus-Beförderung: "Starke Botschaft"

Bibiana Steinhaus bekommt nach ihrer Beförderung als erste Schiedsrichterin in der Bundesliga auch Zuspruch von Fatma Samoura, Generalsekretärin der FIFA.

20.05.2017 11:44 Uhr / SID
Fatma Samoura befürwortet die Steinhaus-Beförderung
Fatma Samoura befürwortet die Steinhaus-Beförderung © PIXATHLONPIXATHLONSID

Zürich - Auch Fatma Samoura, Generalsekretärin des Fußball-Weltverbandes FIFA, ist über die Beförderung von Bibiana Steinhaus in die Gilde der Bundesliga-Schiedsrichter hocherfreut. "Eine inspirierende Entscheidung der Bundesliga und eine starke Botschaft an den Rest der Welt: Wenn du gut genug bist, ist das Geschlecht irrelevant", schrieb die Senegalesin am Samstag auf ihrem Twitter-Account.

Den Aufstieg der 38 Jahre alten Polizeibeamtin aus Hannover hatte das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf seiner Sitzung am Freitag bestätigt. Bislang hatte Steinhaus im Männerfußball in der 2. Bundesliga gepfiffen, im Oberhaus war sie regelmäßig als Vierte Offizielle im Einsatz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

TOP Spiele International

Champions League 2017 / 2018

Europa League 2017 / 2018

Bundesliga 2017 / 2018

Premier League 2017 / 2018

DFB Pokal 2017 / 2018

DFB Nationalmannschaft WM Quali

Fußball-Quiz

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Galerie

Facebook

Twitter