Fussball

FIFA hebt Suspendierung Kuwaits auf

Die FIFA hat die Suspendierung Kuwaits aufgehoben und damit Nationalmannschaft sowie Vereinen wieder die Teilnahme an internationalen Spielen erlaubt.

06.12.2017 12:14 Uhr / SID
Nicht mehr sanktioniert: Kuwaits Nationalmannschaft
Nicht mehr sanktioniert: Kuwaits Nationalmannschaft © PIXATHLONPIXATHLONSIDSIPA

Zürich - Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Suspendierung Kuwaits aufgehoben und damit der Nationalmannschaft sowie Vereinen wieder die Teilnahme-Erlaubnis an internationalen Spielen erteilt. Dies verkündete die FIFA am Dienstag, nachdem in Kuwait ein neues Sportrecht eingeführt und der sanktionierte Verband KFA sich mit den FIFA-Statuten konform präsentiert hatte.

Im Oktober dieses Jahres hatten die Klubs zudem Scheich Ahmad Al-Yusef Al-Sabah zum neuen Verbandspräsidenten gewählt. Seit Oktober 2015 war der Verband wegen der politischen Einflussnahme der Regierung suspendiert gewesen. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

TOP Spiele International

Champions League 2017 / 2018

Europa League 2017 / 2018

Bundesliga 2017 / 2018

Premier League 2017 / 2018

DFB Pokal 2017 / 2018

WM 2018 - Russland

Fußball-Quiz

SOS-Kinderdorf

Yousport

Galerie

Facebook

Twitter