Harry Maguire befindet sich seit Monaten in einem Formtief - Bildquelle: 2022 Getty ImagesHarry Maguire befindet sich seit Monaten in einem Formtief © 2022 Getty Images

Update vom 25.10.2022: Wir haben zusammengefasst, wie man die WM 2022 live im TV und Livestream sehen kann und was man zu Übertragung und Anstoßzeit wissen muss. Und: Wir bieten den Spielplan zur FIFA WM 2022 in Katar.

München - Nicht nur in Deutschland herrscht Alarmstimmung nach dem 3:3 in der Nations League gegen England, auch im Mutterland des Fußballs wächst knapp zwei Monate vor der Weltmeisterschaft in Katar die Sorge. Vor allem die wackelige Abwehr macht den Engländern zu schaffen.

Mit Innenverteidiger Harry Maguire war ein Sündenbock schnell gefunden. Der Abwehr-Chef der "Three Lions" verursachte gegen Deutschland einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 0:1. Seit Monaten steckt der 29-Jährige bei Manchester United und in der Nationalmannschaft in einem besorgniserregenden Formtief. Unter United-Trainer Erik ten Hag verlor der Kapitän sogar seinen Startplatz.

Vom einst hoch gelobten Star-Verteidiger, der 2019 für 87 Millionen Euro von Leicester City nach Old Trafford gewechselt war, scheint nichts mehr übrig zu sein. Dabei hatte er noch bei der EM 2021 großen Anteil am Finaleinzug der Engländer gehabt.

Carragher: Maguire ein "aufgescheuchter Hase"

Der frühere Abwehrspieler Jamie Carragher sieht in Maguire nur noch ein "aufgescheuchtes Häschen". Die Liverpool-Legende riet dem taumelnden Star, United zu verlassen und seine Karriere bei einem anderen Verein zu retten.

"Meine Frage an Maguire lautet: Hast du immer noch das gleiche Feuer in dir?", schrieb Carragher in seiner Kolumne im "Daily Telegraph". "Zu oft sieht es so aus, als laste das Gewicht der Welt auf seinen Schultern. Als sei er eher ein aufgescheuchter Hase als der gestandene Innenverteidiger, der er einmal war."

Auf Vereinsebene sei es schon zu spät, mutmaßte Carragher. Nun habe die Nationalmannschaft das Problem. "Als ich Maguire in den letzten beiden Spielen sah, tat er mir leid. Das ist kein gutes Image für einen Sportler." Mitleid brächte Maguire nicht zurück in die Erfolgsspur.

Maguire entschuldigt sich

Maguire selbst entschuldigte sich bei den Fans via Instagram für seinen Aussetzer gegen Deutschland. "Fehler sind Teil des Spiels, ich entschuldige mich dafür. Die Jungs haben sich toll gewehrt und uns mit viel Kampfgeist zurück ins Spiel gebracht. Nehmt das Positive mit und freut euch auf Katar. Die harten Zeiten werden uns stärker machen."

Carragher glaubt nicht daran. Im Gegenteil. Denn Maguire wird aller Voraussicht nach mit wenig Spielpraxis zur WM reisen, weshalb Southgate über seine Aufstellung genau nachdenken müsse. "Southgate muss einschätzen, ob Maguire mental fit für eine Weltmeisterschaft ist und alle Probleme hinter sich lassen kann. In der Vergangenheit hatte er damit zu kämpfen."

Die englischen Fans haben ihr Urteil übrigens längst gefällt. Bereits vor dem Anpfiff gegen Deutschland wurde Maguire im Wembley-Stadion gnadenlos ausgepfiffen. Keine einfache Zeit für den einstigen Hoffnungsträger.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Welche Nationalmannschaften haben sich für die WM 2022 qualifiziert?

Die WM-Gruppen im Überblick:

  • Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
  • Gruppe B: England, Iran, USA, Wales
  • Gruppe C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, Polen
  • Gruppe D: Frankreich, Australien, Dänemark, Tunesien
  • Gruppe E: Spanien, Costa Rica, Deutschland, Japan
  • Gruppe F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroatien
  • Gruppe G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
  • Gruppe H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

In welchen Stadien findet die WM 2022 statt?

Bei der WM 2022 wird in acht Stadien gespielt, wobei vier davon in der Hauptstadt Doha stehen. Dabei wurden die Stadien komplett neu gebaut. Die meisten Stadien sollen nach der WM für gesellschaftliche Zwecke genutzt werden und nur einige für den Sport. Das größte Stadion ist das Lusail Iconic Stadion, welches mit 80.000 Plätzen auch das WM-Finale austragen wird. Die weiteren Stadien bieten Platz für 40.000 bis 60.000 Zuschauer.

Das sind die WM-Stadien 2022 Überblick:

Al-Bayt Stadium
Kapazität: 60.000 -Standort: Al-Khor - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020
Al-Rayyan Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan -Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2019

Al-Thumama Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Al-Wakrah Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2019

Khalifa International Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2017

Ras Abu Aboud Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Qatar Foundation Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020


WM 2022: In welcher Gruppe spielt die DFB-Elf?

Die deutsche Nationalmannschaft wurde in Gruppe E gelost. Gruppengegner sind Spanien, Costa Rica und Japan. Das erste Spiel findet am 23. November um 14 Uhr gegen Japan statt.  Hier geht es zum Spielplan.


Wann spielt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM?

Die Gruppenspiele der Gruppe E der deutschen Nationalmannschaft finden in al-Khor und al-Rayyan statt.
Die Termine in der Übersicht :

23.11.2022, 14:00 Uhr: Japan - Deutschland 2:1
27.11.2022, 11:00 Uhr: Spanien - Deutschland
01.12.2022, 16:00 Uhr: Deutschland - Costa Rica

Alle Spiele der WM 2022 in Katar hier im Überblick


WM 2022 Katar

2. Spieltag Gruppenphase

28.11.2022

29.11.2022

Spielplan WM 2022 Katar - DFB Nationalmannschaft Gruppe E

WM News

WM Galerien