Neuseelands Fußballerinnen lösten das letzte WM-Ticket - Bildquelle: FIROFIROSIDNeuseelands Fußballerinnen lösten das letzte WM-Ticket © FIROFIROSID

Noumea - Die Fußballerinnen aus Neuseeland haben sich als 24. und letztes Team für die WM-Endrunde in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli 2019) qualifiziert. Die "Football Ferns" besiegelten ihre fünfte Endrundenteilnahme durch den Gewinn der Ozeanienmeisterschaft in Neukaledonien. Im Finale am Samstag in Noumea wurde Außenseiter Fidschi deutlich mit 8:0 in die Schranken gewiesen.

Die Gruppenphase der Endrunde wird am 8. Dezember (Samstag) in Paris ausgelost. - Alle 24 Teilnehmer der Frauenfußball-WM 2019 im Überblick: Frankreich (Gastgeber), USA (Titelverteidiger), Deutschland, England, Italien, Niederlande, Norwegen, Schottland, Spanien, Schweden, Kanada, Jamaika, Brasilien, Argentinien, Chile, Neuseeland, Australien, China, Japan, Südkorea, Thailand, Kamerun, Nigeria, Südafrika.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WhatsApp