Voss-Tecklenburg wird bald die DFB-Frauen trainieren - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDVoss-Tecklenburg wird bald die DFB-Frauen trainieren © PIXATHLONPIXATHLONSID

Utrecht - Die künftige deutsche Frauenfußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg steht mit der Schweiz in der Qualifikation zur WM 2019 in Frankreich vor dem Aus. In Utrecht verlor Voss-Tecklenburg mit den Schweizerinnen das Hinspiel der entscheidenden Play-off-Runde gegen Europameister Niederlande 0:3 (0:0). Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag in Schaffhausen statt.

Nach der WM-Qualifikation tritt Voss-Tecklenburg ihren Job beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) an und löst Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch ab.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League

WM 2018

WM 2018 in Russland

14.06.2018
15.06.2018
16.06.2018
17.06.2018
18.06.2018
19.06.2018
20.06.2018
21.06.2018
22.06.2018
23.06.2018
24.06.2018
25.06.2018
26.06.2018
27.06.2018
28.06.2018
30.06.2018
01.07.2018
02.07.2018
03.07.2018
06.07.2018
07.07.2018
10.07.2018
11.07.2018
14.07.2018
15.07.2018

WhatsApp