Christian Prokop tippt auf Flensburg als Meister - Bildquelle: AFPSIDSTRChristian Prokop tippt auf Flensburg als Meister © AFPSIDSTR

Köln - Bundestrainer Christian Prokop tippt im Meisterrennen der Handball-Bundesliga zwischen Flensburg und Kiel auf den Titelverteidiger. "Prozentual sind die Chancen größer, dass es Tabellenführer Flensburg-Handewitt schafft", sagte Prokop dem Sportbuzzer vor dem 34. Spieltag am Pfingstsonntag.

Rekordmeister THW Kiel, vor dem abschließenden Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit zwei Punkten Rückstand auf die Flensburger Zweiter, habe "wegen der Konstellation am letzten Spieltag noch eine kleine Chance auf den Titel. Der Bergische HC, der mit ein bisschen Glück einen Europapokalplatz erkämpfen kann, wird alles daran setzen, gegen Flensburg zu gewinnen", sagte Prokop.

Die Zebras, bei denen Trainer Alfred Gislason vor seinem letzten Pflichtspiel als Vereinscoach steht, können nur mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage Flensburgs beim Bergischen HC noch auf den Spitzenplatz springen. Es wäre die 21. deutsche Meisterschaft für den THW, für die SG geht es im Fernduell mit dem Erzrivalen um Meistertitel Nummer drei.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps