- Bildquelle: Getty © Getty

Diriyya - Am Donnerstag fand das 1. Freie Training vor dem erstem Formel E-Rennen der WM-Saison 2021 (am Freitag ab 17:30 Uhr live auf ProSieben MAXX und am Samstag ab 17:00 Uhr live in SAT.1) in Saudi Arabien statt.

Die beste Zeit fuhr dabei Nyck de Vries (Mercedes-Benz), der Andre Lotterer (Porsche) aus Deutschland auf Rang zwei verwies. Der Brasilianer Lucas di Grassi (Audi) fuhr die drittschnellste Zeit.

Günther auf Platz zehn

Titelverteidiger Antonio Felix da Costa (Techeetah) musste sich mit Platz acht begnügen, Maximilian Günther (BMW) aus Oberstdorf wurde Zehnter.

Die beiden anderen deutschen Fahrer Rene Rast (Audi) und Pascal Wehrlein (Porsche) belegten die Plätze 14 und 17.

Weiter geht es in Diriyya/Riad mit dem 2. Freien Training am Freitag um 11:55 Uhr (im kostenlosen Livestream auf ran.de).

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.