ran racing - der Motorsport-Podcast - Bildquelle: ProSiebenSat.1ran racing - der Motorsport-Podcast © ProSiebenSat.1

München - Matthias Killing, Eddie Mielke und Timo Scheider sind aus ihrem Winterschlaf erwacht. Zum ersten Mal im Jahr 2021 meldet sich das Highspeed-Trio mit dem Motorsport-Podcast ran racing.

Der Fokus liegt ganz klar auf dem Saisonauftakt der Formel E (am Donnerstag ab 16:10 Uhr live auf ran.de, am Freitag ab 17:30 Uhr live auf ProSieben MAXX, am Samstag ab 17:00 Uhr live in SAT.1).

Nicht nur kommen mit Rene Rast, Pascal Wehrlein, Andre Lotterer und Maximilian Günther alle vier deutschen WM-Fahrer zu Wort, auch Nico Müller meldet sich aus seinem Quarantäne-Hotelzimmer in Riad.

Der Schweizer verrät unter anderem, welche Chancen er sich in der Formel E ausrechnet, wer seine persönlichen Favoriten auf den WM-Titel sind, wie aufwendig die Reise nach Saudi-Arabien war - und wie es für ihn in der DTM weitergeht. So viel sei verraten - Müller hat ein klares Ziel: "Ich will unbedingt DTM-Champion werden!"

Darüber hinaus ist auch die Extreme E (ab April live auf ProSieben MAXX und ran.de) Thema - schließlich wird auch Timo an der neuen Elektro-Rennserie für SUVs beteiligt sein. Wie genau? Lasst euch überraschen!

ran racing - der Motorsport-Podcast immer dienstags kostenlos auf FYEO und allen Podcast-Plattformen.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.