Radsport

People's Choice Classic: Greipel nur von Sagan geschlagen

Der frühere deutsche Radsport-Meister Andre Greipel hat den Sieg beim Tagesrennen People's Choice Classic in Adelaide um Haaresbreite verpasst.

14.01.2018 12:09 Uhr / SID
Peter Sagan (Bild) siegt vor Andre Greipel im Zielsprint
Peter Sagan (Bild) siegt vor Andre Greipel im Zielsprint © PIXATHLONPIXATHLONSID

Adelaide (SID) - Der frühere deutsche Radsport-Meister Andre Greipel hat den Sieg beim Tagesrennen People's Choice Classic im australischen Adelaide um Haaresbreite verpasst. Der 35 Jahre alte Rostocker vom Team Lotto-Soudal musste sich im Schlusssprint nach 50,6 km dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) geschlagen geben. Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar) fuhr als zweitbester Deutscher auf Rang neun. 

Rekordsieger Greipel, der das Kriterium schon drei Mal (2008, 2014, 2015) gewonnen hat, trennten bei der Zieleinfahrt nur wenige Zentimeter von seinem vierten Sieg. Der Eintages-Wettbewerb ist die Ouvertüre zur Tour Down Under, die am Dienstag in Adelaide beginnt und dort nach sechs Etappen auch endet.

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter