Christoph Pfingsten von nun an nicht mehr im Bora-Trikot - Bildquelle: AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULATChristoph Pfingsten von nun an nicht mehr im Bora-Trikot © AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Köln (SID) - Radprofi Christoph Pfingsten (Potsdam) wechselt vom deutschen Team Bora-hansgrohe zur niederländischen Equipe Jumbo-Visma. Der 31 Jahre alte Allrounder erhält einen Vertrag für die kommende Saison. Dies gab Jumbo am Mittwoch bekannt.

"Jumbo-Visma ist eines der besten Teams der Welt und in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen. Ich bin sehr glücklich über die Gelegenheit, die mir Jumbo bietet", sagte Pfingsten, der bei Bora zu den wichtigsten Helfern von Sprinter Pascal Ackermann (Kandel) gehörte.

Bei der starken Jumbo-Mannschaft um die Rundfahr-Asse Tom Dumoulin (Niederlande) und Primoz Roglic (Slowenien) wird Pfingsten neben dem viermaligen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus) und Paul Martens (Rostock) einer von drei deutschen Profis sein.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps