Deutschland ist im Halbfinale gescheitert - Bildquelle: AFPSIDALBERTO PIZZOLIDeutschland ist im Halbfinale gescheitert © AFPSIDALBERTO PIZZOLI

Hongkong (SID) - Die deutsche Nationalmannschaft im 7er-Rugby ist beim Qualifikationsturnier zur World Series im Halbfinale ausgeschieden und hat damit die Teilnahme an der World Rugby Sevens Series 2019/20 abermals knapp verpasst. Das Team von Bundestrainer Vuyo Zangqa unterlag in Hongkong der Auswahl von Europameister Irland mit 10:19.

Dreimal war Deutschland zuvor bereits an der Qualifikation für die Eliteliga im olympischen 7er-Rugby gescheitert. 2016 verlor das DRV-Team im Halbfinale, 2017 und 2018 jeweils im Endspiel. Nur der Sieger des Qualifikationsturniers darf an der Endrunde teilnehmen.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps