Wendy Holdener liegt nach dem ersten Durchgang vorne - Bildquelle: AFPSIDJAVIER SORIANOWendy Holdener liegt nach dem ersten Durchgang vorne © AFPSIDJAVIER SORIANO

Soldeu (SID) - Kombinations-Weltmeisterin Wendy Holdener schickt sich an, im Dauerduell mit Slalom-Dominatorin Mikaela Shiffrin endlich den ersten Sieg zu holen. Die Schweizerin geht beim letzten Weltcup-Slalom des Winters in Soldeu/Andorra als Führende ins Finale, Shiffrin (USA) hat als Zweite 0,28 Sekunden Rückstand. Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhova (Slowakei) liegt als Dritte bereits 1,22 Sekunden zurück.

Die deutschen Starterinnen zeigten einen schwachen ersten Lauf. Lena Dürr (Germering/3,17) ist trotz enttäuschender Leistung immerhin noch Elfte, Christina Geiger (Oberstdorf) schied aus.