• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

Denver Broncos: Sperre für Kareem Jackson nach Einspruch reduziert

  • Aktualisiert: 25.10.2023
  • 08:23 Uhr
  • Andreas Reiners
Article Image Media
Anzeige

Kareem Jackson ist von der NFL wegen unnötiger Härte ursprünglich für vier Spiele gesperrt worden. Der Safety der Denver Broncos ging in Berufung - erfolgreich.

Die Sperre von Kareem Jackson von den Denver Broncos ist von vier auf zwei Spiele reduzuziert worden. Der Safety der Denver Broncos war wegen des Hits gegen Green-Bay-Packers-Tight-End Luke Musgrave beim 19:17-Sieg am Sonntag vom Platz geflogen.

Und das bereits zum zweiten Mal in dieser Saison. Zuvor musste er in Woche 2 nach einem Hit gegen Logan Thomas von den Washington Commanders vorzeitig vom Feld. Der Passverteidiger ging in Berufung - erfolgreich. Die Sperre wurde halbiert.

Insgesamt hat Jackson 2023 wegen illegaler Hits vier Geldstrafen kassiert, er hat inzwischen rund 90.000 Dollar angesammelt. Die Geldstrafe wurde nicht reduziert.

"Bei dem fraglichen Play haben Sie einem wehrlosen Receiver einen heftigen Schlag gegen den Kopf/Halsbereich versetzt, obwohl Sie Zeit und Raum hatten, einen solchen Kontakt zu vermeiden. Sie hätten den Kontakt mit Ihrem Gegner innerhalb der Regeln herstellen können, haben sich aber dagegen entschieden", schrieb Jon Runyan, NFL-Vizepräsident für Football-Operations in einem Brief an Jackson.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • NFL-Spielplan

  • NFL-Tabellen

  • die Denver Broncos

Broncos-Coach Sean Payton sagte am Montag, dass das Team weiter mit ihm zusammenarbeiten werde, um zukünftige Verstöße zu vermeiden.

Jackson fehlt Denver in den kommenden Wochen gegen die Kansas City Chiefs und Buffalo Bills. In sieben Spielen in dieser Saison kommt er auf zwei Interceptions, drei abgewehrte Pässe und 42 Tackles.

Mehr News und Videos
A colds rain falls as Pittsburgh Steelers quarterback Mason Rudolph (2) takes the snap against the Baltimore Ravens during the second half at M&T Bank Stadium in Baltimore, Maryland, on Saturday, J...
News

NFL-Fans hyped: Revolution bei "Hard Knocks"!

  • 18.06.2024
  • 08:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group