• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

Zach Wilson ignorierte Symptome: Jets-QB wollte mit Gehirnerschütterung spielen

  • Veröffentlicht: 20.12.2023
  • 21:09 Uhr
Anzeige

Zach Wilson soll bei der Niederlage der New York Jets gegen die Miami Dolphins versucht haben, trotz Symptomen einer Gehirnerschütterung auf dem Platz zu bleiben.

Zach Wilsons Mutter hat bei Instagram darüber gesprochen, dass ihr Sohn beim NFL-Duell mit den Miami Dolphins am Sonntag versucht habe, trotz Symptomen einer Gehirnerschütterung auf dem Platz zu bleiben. 

Demnach soll Wilson seine Probleme verschwiegen haben, um das Concussion Protocol nicht durchlaufen zu müssen. "Zach hat ein paar wirklich harte Schläge einstecken müssen. Er hat sich durchgekämpft und versucht, einfach auf dem Feld zu bleiben", sagte Lisa Wilson: "Er wollte nicht raus, er wollte nicht aufhören zu spielen – also erzählte er den Trainern nicht, wie er sich wirklich fühlte."

Wilson hatte offenbar mit Sehproblemen zu kämpfen. Den Dolphins gelangen gegen ihn vier Sacks. "Nach einem weiteren Schlag auf den Kopf bekam er wirklich Probleme mit verschwommenem Sehen und seiner Tiefenwahrnehmung", erklärte die Mutter. Weshalb er schließlich doch vom Platz ging.

Ob er für das Spiel am Sonntag gegen die Washington Commanders zur Verfügung steht, ist unklar. Er könnte durch Trevor Siemian ersetzt werden. Aaron Rodgers wird wohl in den Kader zurückkehren, doch es wird damit gerechnet, dass er nicht spielt.

NFL-News und Videos
NFL, American Football Herren, USA Atlanta Falcons OTA Jun 3, 2024; Atlanta, GA, USA; Atlanta Falcons quarterback Kirk Cousins (18) shown on the field during Falcons OTA at the Falcons Training fac...
News

NFL-Urteil: Atlanta Falcons müssen Draft-Pick abgeben

  • 13.06.2024
  • 19:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group