• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
American Football live auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de

Super Bowl 2024: Das sind die besten Werbespots im NFL-Finale

  • Aktualisiert: 12.02.2024
  • 11:30 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Der Super Bowl ist weit mehr als ein Sportspektakel. Auch die Werbeindustrie verdient sich rund um das Spiel der Spiele eine goldene Nase. ran zeigt, welche Werbespots in diesem Jahr zum Super Bowl LVIII auf die Welt losgelassen werden.

Sie sind die heimlichen Stars jedes Super Bowl. So auch bei der 58. Ausgabe im Allegiant Stadium in Las Vegas. Die Rede ist natürlich von den Werbespots, für die die Unternehmen tief in die Tasche greifen, um Kunden zu gewinnen, aber auch, um die TV-Zuschauer bestens zu unterhalten.

In diesem Jahr sollen 30 Sekunden schon sieben Millionen US-Dollar kosten. Aber mit Geld ist die errungene Sendezeit nicht wirklich aufzuwiegen. Deswegen lassen sich die Firmen auch nicht lumpen und engagieren wie in den USA üblich die größten Stars, um in ihren Spots aufzutreten.

ran zeigt einige der Werbespots, die rund um den Super Bowl LVIII zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers im US-Fernsehen laufen.

Super Bowl 2024: Die Regeln der NFL kurz für Anfänger erklärt

Anzeige
Anzeige

Tua Tagovailoa kneift - da wird Patrick Stewart bei Paramount zum Quarterback

Wer hoch hinaus will, muss auch hoch und weit werfen können, wie Tua Tagovailoa & Co. im Spot von Paramount erfahren müssen. Patrick Stewart zeigt zwar ungeahnte Wurfqualitäten, doch trotz musikalischer Unterstützung von "Creed" fliegt auch der vom Schauspieler emporgeschleuderte Zeichentrick-Arnold einen Tick zu flach. Vielleicht hilft ja ein anderer Kinderstar?

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dan Marino & Co. kommen Super-Bowl-Ringen dank M&Ms ganz nah

Woraus werden eigentlich die Super-Bowl-Ringe gefertigt? Na, aus der Erdnussbutter, die auch den M&Ms ihren unnachahmlichen Geschmack verleiht. Was für eine Frage. Aufgeklärt werden zu ihrem Leidwesen auch Dan Marino, Terrell Owens und Bruce Smith, die jeder auf ihre Weise die NFL mitgeprägt, aber zusammen exakt null Super Bowls gewonnen haben.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Lionel Messi ordert ein Michelob Ultra und dribbelt über den Strand

Seit er in Miami lebt, hat Lionel Messi umso mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Am Strand abhängen, beispielsweise. Dazu passt ein kühles Blondes. Doch als der Fußball-Superstar sein Michelob Ultra genießen will, spuckt der Zapfhahn nur noch Schaum aus. Klare Sache: Das Fass muss ausgetauscht werden.

Die Wartezeit vertreibt sich "la Pulga" mit dem, was er am allerbesten kann: kicken. Dabei bindet er auch den auf seiner "Dan Marina"-Yacht urlaubenden Dan Marino ein und wird von Schauspieler Jason Sudeikis - bekannt als Fußballtrainer Ted Lasso aus der gleichnamigen Serie - kritisch beäugt. Am Ende gibt es dann am Tresen die Belohnung aus dem Hause Anheuser-Busch.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Budweiser packt die Clydesdales wieder aus und schickt sie durch einen Schneesturm

Ein Wiedersehen beschert Budweiser den Football-Fans zum Super Bowl. Und zwar mit den Clydesdales. Die Pferde, die schon in einem Spot der Biermarke aus dem Jahr 1975 zu Stars wurden, kommen gerade rechtzeitig, um ein eingeschneites Dorf in den Bergen mit neuen alkoholhaltigen Kaltgetränken versorgen zu können. Als die Kutsche wegen eines Schneesturms in luftigen Höhen festgefahren zu sein scheint, stürmt ein Labrador aus dem Dorf los und lotst das Gespann schließlich ans Ziel. Eine tierische gute Zusammenarbeit!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Rob Gronkowski lässt sich zum Kicker ausbilden

Rob Gronkowski bereitet sich auf sein Comeback vor. Im Spot von FanDuel wird er vom mittlerweile verstorbenen Ex-NFL-Profi und -Schauspieler Carl Weathers zum Kicker ausgebildet. Dabei begleiten ihn auch Zweifler wie Wrestling-Star John Cena. Der Spot erinnert in so ziemlich jeder Szene an die Ausbildung von Rocky in der gleichnamigen Filmreihe, in der Weathers in die Rolle von Apollo Creed schlüpfte.

Anzeige

Alle sollen Wetten - nur Tom Brady darf nicht

Was wäre ein Super Bowl ohne Tom Brady? Unvorstellbar! Der "GOAT" ist Teil des Spots von BetMGM, in dem er sich von Schauspieler Vince Vaughn erklären lassen muss, dass er als einziger nicht bei dem Wettanbieter willkommen ist - weil er zu viel gewonnen hat. Zwar versucht die NFL-Legende, sich gekonnt als Tim Birdie, seines Zeichens siebenmaliger Pool-Billard-Champion, mit Cowboyhut und getönter Brille einzuschleichen, doch auch das funktioniert nicht. Und selbst NHL-Legende Wayne Gretzky ist willkommen!

Am Ende muss Brady sein persönliches Wettverbot sogar in riesengroßen Lettern auf einer Häuserfassade des berühmten MGM Grand in Las Vegas lesen. Und das auch noch mit seiner früheren Babysitterin an der Seite. Der Mann hat es nicht leicht.

Anzeige

NFL schickt drei Stars nach Afrika

Um die Internationalisierung weiter voranzutreiben, schickt die NFL mit Saquon Barkley, Justin Jefferson und Cameron Jordan einige Stars nach Afrika. Genauer gesagt: nach Accra, in die Hauptstadt Ghanas. Dort stürmt Barkley über einen Markt, zeigt Jefferson seine unfassbaren Fangqualitäten und geht Jordan auf die Jagd.

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Die NFL und der Super-Bowl-Traum von Barkley-Fan Kwesi

Träumen darf erlaubt sein. Und manchmal werden die Träume ja auch wahr. Vielleicht auch bei dem kleinen offenbar in Afrika lebenden NFL-Fan namens Kwesi, der von seinem Vater dabei erwischt wird, wie er mitten in der Nacht unter der Bettdecke den Super Bowl LVIII schaut. Bevor er seine Augen schließt, holt sich Kwesi noch einen Mutmacher von Saquon Barkley ab. Und am nächsten Morgen? Geht es im Laufschritt in die Schule. Wie der Spot weitergeht, ist noch offen. Er endet jedenfalls mit dem Hinweis: "Der Traum beginnt nach der Halbzeit". Dazu schreibt die Liga: "Lasst uns sehen, wer nach der Halbzeit auftaucht."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr aus der NFL
imago images 1038676878
News

49ers: Aiyuk mit "Hold-in"? Shanahan ordnet ein

  • 25.07.2024
  • 11:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group