• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Wintersport Eishockey

Nächster Kantersieg für Detroit: Seider auf Play-off-Kurs

Article Image Media
© GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/Gregory Shamus
Anzeige

Eishockey-Vizeweltmeister Moritz Seider hält mit den Detroit Red Wings in der NHL weiterhin Kurs auf die Play-offs. Das Team aus Michigan gewann am Samstag mit 6:1 gegen die St. Louis Blues und feierte damit den vierten Sieg in Serie. Neben dem 5:0 eine Woche zuvor bei den Calgary Flames war es der höchste Saisonsieg für Detroit, das als Vierter der Atlantic Division recht sicher auf einem Wildcard-Platz liegt. Auch die direkte Qualifikation für die Meisterrunde ist noch in Reichweite.

Verteidiger Seider leistete einen Assist im ersten Drittel, in dem sein Team den Gegner förmlich überrannte: Patrick Kane, Michael Rasmussen, Robby Fabbri und Alex DeBrincat sorgten für das 4:0 noch vor der ersten Pause. Seider erhielt mit insgesamt 22:22 Minuten einmal mehr die meiste Eiszeit aller Feldspieler der Red Wings.


© 2024 Seven.One Entertainment Group