• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Effenberg als Gast: Teams der Baller League stehen fest

Article Image Media
© AFP/SID/INA FASSBENDER
Anzeige

Eine Woche vor Beginn der neuen Baller League haben die Teammanager wie Lukas Podolski, Max Kruse und Christoph Kramer ihre finalen Kader nominiert. Am "Draft Day" standen auch mehrere bekannte Namen zur Auswahl, darunter Sascha Bigalke, Christian Clemens und Marcel Heller. Als Überraschungsgast kam Stefan Effenberg nach Köln, der den Streamer MontanaBlack bei dessen Zusammenstellung unterstützte.

Die zwölf Mannschaften bestehen neben den Team-Kapitänen, die unter anderem Sportler oder bekannte Twitch-Streamer sind, auch aus Halbprofis, talentierten Amateuren und weiteren Gaststars. "Wir wollen dem Straßenfußball eine professionelle Bühne bieten", sagte Mitgründer Felix Starck.

Zwölf Teams treten ab Montag in der Motorworld in Köln gegeneinander an. Gespielt wird im Sechs-gegen-Sechs auf einem Indoor-Kleinfeld, innovative Regeln sollen Tempo und Spannung garantieren. Der Sieger wird nach elf Spieltagen am 23. März beim "Final Four" gekürt.

Als Teammanager dabei sind auch Kevin-Prince Boateng, Nationalspielerin Jule Brand und Comedian Felix Lobrecht. Die beiden Weltmeister Mats Hummels und Podolski fungieren als Liga-Präsidenten.


© 2024 Seven.One Entertainment Group