• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop

TV-Gelder 2017/18: So viel kassieren die 18 Bundesligisten


                <strong>TV-Einnahmen der 18 Bundesligisten</strong><br>
                Zur Bundesliga-Saison 2017/18 tritt der neue TV-Vertrag in Kraft: Dadurch erhalten die Vereine mehr Geld - insgesamt 1,16 Milliarden Euro jährlich. Diese Summe wird über einen neuen Verteilungsschlüssel zugewiesen. 70 Prozent werden nach der Fünfjahreswertung verteilt, fünf Prozent nach Nachhaltigkeit, über zwei Prozent der Summe entscheidet die Nachwuchsarbeit. Die restlichen 23 Prozent werden nach dem Kriterium "Wettbewerb" verteilt, wobei die 18 Klubs in drei unterschiedliche Gruppen (jeweiles sechs Teams) unterteilt werden und innerhalb dieser Gruppen dann das gleiche Geld kassieren. Der "kicker" veröffentlichte die Verteilung der Gelder aus dem neuen TV-Vermarktungsvertrag. ran.de zeigt euch, wie viele Millionen jeder Bundesligist in der kommenden Saison erhält.
TV-Einnahmen der 18 Bundesligisten
Zur Bundesliga-Saison 2017/18 tritt der neue TV-Vertrag in Kraft: Dadurch erhalten die Vereine mehr Geld - insgesamt 1,16 Milliarden Euro jährlich. Diese Summe wird über einen neuen Verteilungsschlüssel zugewiesen. 70 Prozent werden nach der Fünfjahreswertung verteilt, fünf Prozent nach Nachhaltigkeit, über zwei Prozent der Summe entscheidet die Nachwuchsarbeit. Die restlichen 23 Prozent werden nach dem Kriterium "Wettbewerb" verteilt, wobei die 18 Klubs in drei unterschiedliche Gruppen (jeweiles sechs Teams) unterteilt werden und innerhalb dieser Gruppen dann das gleiche Geld kassieren. Der "kicker" veröffentlichte die Verteilung der Gelder aus dem neuen TV-Vermarktungsvertrag. ran.de zeigt euch, wie viele Millionen jeder Bundesligist in der kommenden Saison erhält.
© 2008 Getty Images

                <strong>Platz 18: RB Leipzig </strong><br>
                Platz 18: RB Leipzig - 28,78 Millionen Euro.
Platz 18: RB Leipzig
Platz 18: RB Leipzig - 28,78 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 17: Hannover 96</strong><br>
                Platz 17: Hannover 96 - 38,15 Millionen Euro.
Platz 17: Hannover 96
Platz 17: Hannover 96 - 38,15 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 16: Hamburger SV</strong><br>
                Platz 16: Hamburger SV - 39,24 Millionen Euro.
Platz 16: Hamburger SV
Platz 16: Hamburger SV - 39,24 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 15: VfB Stuttgart</strong><br>
                Platz 15: VfB Stuttgart - 39,67 Millionen Euro.
Platz 15: VfB Stuttgart
Platz 15: VfB Stuttgart - 39,67 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 14: SC Freiburg</strong><br>
                Platz 14: SC Freiburg - 40,67 Millionen Euro.
Platz 14: SC Freiburg
Platz 14: SC Freiburg - 40,67 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 13: Eintracht Frankfurt</strong><br>
                Platz 13: Eintracht Frankfurt - 44,41 Millionen Euro.
Platz 13: Eintracht Frankfurt
Platz 13: Eintracht Frankfurt - 44,41 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 12: SV Werder Bremen</strong><br>
                Platz 12: SV Werder Bremen - 46,74 Millionen Euro.
Platz 12: SV Werder Bremen
Platz 12: SV Werder Bremen - 46,74 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 11: FC Augsburg</strong><br>
                Platz 11: FC Augsburg - 47,51 Millionen Euro.
Platz 11: FC Augsburg
Platz 11: FC Augsburg - 47,51 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 10: 1. FC Köln</strong><br>
                Platz 10: 1. FC Köln - 48,61 Millionen Euro.
Platz 10: 1. FC Köln
Platz 10: 1. FC Köln - 48,61 Millionen Euro.
© imago/Sven Simon

                <strong>Platz 9: 1. FSV Mainz 05</strong><br>
                Platz 9: 1. FSV Mainz 05 - 49,78 Millionen Euro.
Platz 9: 1. FSV Mainz 05
Platz 9: 1. FSV Mainz 05 - 49,78 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 8: Hertha BSC</strong><br>
                Platz 8: Hertha BSC - 53,75 Millionen Euro.
Platz 8: Hertha BSC
Platz 8: Hertha BSC - 53,75 Millionen Euro.
© imago/Bernd König

                <strong>Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim</strong><br>
                Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim - 54,32 Millionen Euro.
Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim
Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim - 54,32 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 6: VfL Wolfsburg</strong><br>
                Platz 6: VfL Wolfsburg - 64,56 Millionen Euro
Platz 6: VfL Wolfsburg
Platz 6: VfL Wolfsburg - 64,56 Millionen Euro
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 5: Borussia Mönchengladbach</strong><br>
                Platz 5: Borussia Mönchengladbach - 68,96 Millionen Euro.
Platz 5: Borussia Mönchengladbach
Platz 5: Borussia Mönchengladbach - 68,96 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 4: Bayer 04 Leverkusen</strong><br>
                Platz 4: Bayer 04 Leverkusen - 76,95 Millionen Euro.
Platz 4: Bayer 04 Leverkusen
Platz 4: Bayer 04 Leverkusen - 76,95 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 3: FC Schalke 04</strong><br>
                Platz 3: FC Schalke 04 - 77,94 Millionen Euro.
Platz 3: FC Schalke 04
Platz 3: FC Schalke 04 - 77,94 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 2: Borussia Dortmund</strong><br>
                Platz 2: Borussia Dortmund - 86,5 Millionen Euro.
Platz 2: Borussia Dortmund
Platz 2: Borussia Dortmund - 86,5 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>Platz 1: FC Bayern München</strong><br>
                Platz 1: FC Bayern München - 95,84 Millionen Euro.
Platz 1: FC Bayern München
Platz 1: FC Bayern München - 95,84 Millionen Euro.
© 2017 Getty Images

                <strong>TV-Einnahmen der 18 Bundesligisten</strong><br>
                Zur Bundesliga-Saison 2017/18 tritt der neue TV-Vertrag in Kraft: Dadurch erhalten die Vereine mehr Geld - insgesamt 1,16 Milliarden Euro jährlich. Diese Summe wird über einen neuen Verteilungsschlüssel zugewiesen. 70 Prozent werden nach der Fünfjahreswertung verteilt, fünf Prozent nach Nachhaltigkeit, über zwei Prozent der Summe entscheidet die Nachwuchsarbeit. Die restlichen 23 Prozent werden nach dem Kriterium "Wettbewerb" verteilt, wobei die 18 Klubs in drei unterschiedliche Gruppen (jeweiles sechs Teams) unterteilt werden und innerhalb dieser Gruppen dann das gleiche Geld kassieren. Der "kicker" veröffentlichte die Verteilung der Gelder aus dem neuen TV-Vermarktungsvertrag. ran.de zeigt euch, wie viele Millionen jeder Bundesligist in der kommenden Saison erhält.

                <strong>Platz 18: RB Leipzig </strong><br>
                Platz 18: RB Leipzig - 28,78 Millionen Euro.

                <strong>Platz 17: Hannover 96</strong><br>
                Platz 17: Hannover 96 - 38,15 Millionen Euro.

                <strong>Platz 16: Hamburger SV</strong><br>
                Platz 16: Hamburger SV - 39,24 Millionen Euro.

                <strong>Platz 15: VfB Stuttgart</strong><br>
                Platz 15: VfB Stuttgart - 39,67 Millionen Euro.

                <strong>Platz 14: SC Freiburg</strong><br>
                Platz 14: SC Freiburg - 40,67 Millionen Euro.

                <strong>Platz 13: Eintracht Frankfurt</strong><br>
                Platz 13: Eintracht Frankfurt - 44,41 Millionen Euro.

                <strong>Platz 12: SV Werder Bremen</strong><br>
                Platz 12: SV Werder Bremen - 46,74 Millionen Euro.

                <strong>Platz 11: FC Augsburg</strong><br>
                Platz 11: FC Augsburg - 47,51 Millionen Euro.

                <strong>Platz 10: 1. FC Köln</strong><br>
                Platz 10: 1. FC Köln - 48,61 Millionen Euro.

                <strong>Platz 9: 1. FSV Mainz 05</strong><br>
                Platz 9: 1. FSV Mainz 05 - 49,78 Millionen Euro.

                <strong>Platz 8: Hertha BSC</strong><br>
                Platz 8: Hertha BSC - 53,75 Millionen Euro.

                <strong>Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim</strong><br>
                Platz 7: TSG 1899 Hoffenheim - 54,32 Millionen Euro.

                <strong>Platz 6: VfL Wolfsburg</strong><br>
                Platz 6: VfL Wolfsburg - 64,56 Millionen Euro

                <strong>Platz 5: Borussia Mönchengladbach</strong><br>
                Platz 5: Borussia Mönchengladbach - 68,96 Millionen Euro.

                <strong>Platz 4: Bayer 04 Leverkusen</strong><br>
                Platz 4: Bayer 04 Leverkusen - 76,95 Millionen Euro.

                <strong>Platz 3: FC Schalke 04</strong><br>
                Platz 3: FC Schalke 04 - 77,94 Millionen Euro.

                <strong>Platz 2: Borussia Dortmund</strong><br>
                Platz 2: Borussia Dortmund - 86,5 Millionen Euro.

                <strong>Platz 1: FC Bayern München</strong><br>
                Platz 1: FC Bayern München - 95,84 Millionen Euro.

© 2024 Seven.One Entertainment Group