• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Letzter Bundesligist gesucht

Relegation Bundesliga 2023 live im TV, Livestream und Liveticker - Sender und TV-Übertragung

  • Aktualisiert: 28.07.2023
  • 11:26 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
Anzeige

In der Woche nach dem 34. Bundesliga-Spieltag findet die Relegation um den Auf- bzw. Abstieg in die 1. und 2 Liga statt. Die Spiele in der Bundesliga und der 2. Liga werden live in SAT.1 und auf ran.de gezeigt.

Update vom 28. Juli 2023: Wir haben zusammengefasst, wie Sie den Saisonauftakt der 2. Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und FC Schalke 04 heute live im Free-TV und im kostenlosen Livestream sehen können.

Seit 2008/09 gibt es im Profi-Fußball wieder die Relegation (live in SAT.1 und auf ran.de). Der Tabellen-16. der Bundesliga trifft auf den Tabellendritten der 2. Liga. Der Sieger bekommt den letzten Startplatz im deutschen Fußballoberhaus.

Anzeige
Anzeige

Wer tritt in der Relegation gegeneinander an?

In der Bundesliga-Relegation trifft mit dem VfB Stuttgart der 16. der Bundesliga auf den Dritten der 2. Liga, den Hamburger SV. Gespielt wird ein Hin- und ein Rückspiel. Übrigens: Auch die Relegation der zweiten Liga gibt es live in SAT.1 und auf ran.de.

Bundesliga-Relegation 2023 live: Wie lief das Hinspiel?

Das Hinspiel konnte der VfB Stuttgart mit 3:0 für sich entscheiden. Den Spielverlauf findet ihr zum Nachlesen im Liveticker, die wichtigsten Szenen könnt ihr zudem in den Highlights anschauen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wann findet die Bundesliga-Relegation 2023 statt? Um welche Uhrzeit ist Anstoß?

Das Relegations-Hinspiel zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Dritten der 2. Liga fand am 1. Juni 2023 - das Rückspiel steigt am 5. Juni. Anstoß ist in beiden Spielen um 20:45 Uhr. Alles wird ab 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf ran.de übertragen.

Bundesliga-Relegation live: Wer hat Heimrecht?

Bei den Relegations-Spielen zwischen dem Bundesliga-16. und dem Dritten der 2. Liga erhielt zuerst der Bundesligist Heimrecht.

Anzeige
Anzeige

Bundesliga-Relegation: Wo werden die Spiele live im TV übertragen?

SAT.1 und ran übertragen die Relegation live im Free-TV ab 20:15 Uhr. Als Experte wird Markus Babbel vor Ort sein. 

Relegation: Werden die Spiele im kostenlosen Livestream angeboten?

Ja! Mit dem Livestream von ran.de verpasst ihr keine Minute der Relegation. Zudem werden die Duelle auch bei JOYN+ und auf www.sat1.de zu sehen sein.

Anzeige
Anzeige

Bundesliga-Relegation: Wo gibt es einen Liveticker?

Einen Liveticker zum Hin- und Rückspiel findet ihr zu gegebener Zeit bei ran.de.

Bundesliga-Relegation 2023 live: Gibt es die Auswärtstorregel in dieser Saison?

Nein, die Auswärtstorregel wurde für die Relegation 2022 abgeschafft. Heißt die Duelle gehen bei einem Gleichstand nach Hin- und Rückspiel in die Verlängerung. In der Vergangenheit wurden drei Duelle durch die Auswärtstorregel entschieden. 2013/14 setzte sich der HSV gegen Greuther Fürth mit 0:0 und 1:1 durch. 2018/19 war es Union Berlin, die mit einem 2:2 und 0:0 in die Bundesliga aufstiegen. Mit dem gleichen Ergebnis konnte Bremen 2019/20 die Klasse gegen Heidenheim halten.


© 2024 Seven.One Entertainment Group