• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
DFB-Debüt?

DFB-Team: Bundestrainer Julian Nagelsmann setzt wohl auf Deniz Undav

  • Aktualisiert: 20.03.2024
  • 21:23 Uhr
  • Andreas Reiners
Anzeige

Deniz Undav könnte im März sein DFB-Debüt feiern. Wie die "Bild" berichtet, soll Bundestrainer Julian Nagelsmann dem VfB-Stürmer die Nominierung zugesichert haben.

Im Dezember hatte sich Deniz Undav zur deutschen Nationalmannschaft bekannt. Jetzt steht er vor seinem Debüt.

Wie die "Bild" berichtet, soll Bundestrainer Julian Nagelsmann dem Stürmer des VfB Stuttgart zugesichert haben, dass er für die beiden Länderspiele gegen Frankreich (23. März) und die Niederlande (26. März) nominiert wird.

Er habe Nagelsmann gesagt, dass er "auf jeden Fall die Chance ergreifen möchte, für Deutschland spielen zu dürfen - wenn ich die Chance kriege", hatte der 27-Jährige im Dezember erklärt. Undav hätte auch für die Türkei spielen können. Die bevorstehende Nominierung hat sich Undav allerdings verdient.

Denn seit seinem Bekenntnis hat sich an seiner starken Form nichts geändert. In 17 Bundesliga-Spielen erzielte er 13 Tore, fünf weitere Treffer bereitete er vor. Undav ist damit der erfolgreichste deutsche Stürmer und zudem alle 63 Minuten an einem Treffer des VfB beteiligt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Absteiger düpieren Bayern: So viel kassieren die PL-Klubs

  • Mehr News aus dem Fußball

Der gebürtige Niedersachse ist zudem der Spieler mit den meisten Torabschlüssen (fünf pro Spiel) und der höchsten Schussgenauigkeit (56 Prozent). Außerdem hat kein anderer Spieler so viele Ballaktionen im gegnerischen Strafraum wie er (sechs pro Spiel).

Mehr News und Videos
240612_ran_Infantino_ST1718183508

FIFA-Präsident Infantino: "WM 2026 entspricht 104 Super Bowls"

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group