• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
EM 2024 Kader

Portugals Kader für die EM 2024: Roberto Martínez setzt auch auf Cristiano Ronaldo

  • Aktualisiert: 18.06.2024
  • 20:12 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2024 Getty Images
Anzeige

Obwohl England und Frankreich als Favoriten auf den EM-Titel 2024 gelten, hat auch Portugal gute Chancen, nach dem Titelgewinn 2016 erneut erfolgreich zu sein.

Nach dem enttäuschenden Abschneiden vor drei Jahren, als Portugal im Achtelfinale an Belgien scheiterte, und dem überraschenden Aus gegen Marokko im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2022 in Katar, möchte die Seleção nun mindestens das Halbfinale erreichen.

Nach der Niederlage gegen Marokko wurde der langjährige Trainer Fernando Santos entlassen und durch den Spanier Roberto Martínez ersetzt. Martínez war zunächst umstritten, hat aber bisher beeindruckende Arbeit geleistet: In seinen ersten zehn Spielen blieb Portugal ungeschlagen.

Portugal tritt in der Gruppe F gegen Tschechien (18. Juni um 21 Uhr in Leipzig), die Türkei (22. Juni um 18 Uhr in Dortmund) und Georgien (26. Juni um 21 Uhr in Gelsenkirchen) an. Der vorläufige Kader umfasst 26 Spieler, darunter auch viele bekannte Namen.

Anzeige
Anzeige

Mehr zur EURO 2024

  • EM 2024: Alles zum Eröffnungsspiel in München

  • Public Viewing: So könnt ihr die EM-Spiele verfolgen

  • EM 2024: Das ist der DFB-Kader

Das Aufgebot der portugiesischen Nationalmannschaft für die EURO 2024

Der Kader von Roberto Martinez sieht wie folgt aus:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Portugals Torhüter

Article Image Media
© NurPhoto

Portugals Torhüteraufgebot ist stark besetzt. Diogo Costa vom FC Porto hat sich als Nummer 1 etabliert. Rui Patricio und José Sá stehen als erfahrene Alternativen zur Verfügung.

  • Diogo Costa (FC Porto)
  • Rui Patricio (AS Rom)
  • José Sá (Wolverhampton Wanderers)
Anzeige
Anzeige

Portugals Defensive

Article Image Media
© GlobalImagens

In der Verteidigung sind Rúben Dias und João Cancelo gesetzt. Diogo Dalot hat sich auf der linken Abwehrseite durchgesetzt. Die Innenverteidigung könnte durch Gonçalo Inácio und Antonio Silva verstärkt werden. Überraschenderweise wurde Raphaël Guerreiro nicht nominiert, während Nuno Mendes dabei ist.

  • Nelson Semedo (Wolverhampton)
  • Pepe (FC Porto)
  • Rúben Dias (Manchester City)
  • Diogo Dalot (Manchester United)
  • Gonçalo Inácio (Sporting CP)
  • Nuno Mendes (Paris Saint-Germain)
  • João Cancelo (Barcelona)
  • Antonio Silva (Benfica)
Anzeige
Anzeige

Portugals Mittelfeld

Article Image Media
© SOPA Images

Bruno Fernandes ist eine feste Größe im Mittelfeld. Rúben Neves und Vitinha sind ebenfalls wichtige Spieler. Matheus Nunes wurde nach der Verletzung von Otávio nachnominiert.

  • João Palhinha (FC Fulham)
  • Bruno Fernandes (Manchester United)
  • Bernardo Silva (Manchester City)
  • Danilo Pereira (Paris Saint-Germain)
  • João Neves (Benfica)
  • Matheus Nunes (Manchester City)
  • Rúben Neves (Al-Hilal)
  • Vitinha (Paris Saint-Germain)
  • Pedro Neto (Wolverhampton)
Anzeige

Portugals Offensive

Anzeige
Article Image Media
© PA Images

Cristiano Ronaldo bleibt weiterhin eine zentrale Figur im Angriff. João Felix und Rafael Leão sind ebenfalls wichtige Stützen. Diogo Jota und Gonçalo Ramos bieten zusätzliche Optionen im Offensiv-Bereich. 

  • Francisco Conceicao (FC Porto)
  • João Felix (Barcelona)
  • Diogo Jota (Liverpool)
  • Rafael Leão (AC Mailand)
  • Gonçalo Ramos (Paris Saint-Germain)
  • Cristiano Ronaldo (Al-Nassr)
Anzeige

Diese Spieler fehlen im Portugal-Kader

Anzeige
Article Image Media
© 2016 Getty Images

Pedro Gonçalves, ein herausragender Spieler der portugiesischen Liga, wurde nicht nominiert, was bei Sporting-Trainer Rúben Amorim auf Unverständnis stieß. Auch Raphael Guerreiro, Gonçalo Guedes und Renato Sanches fehlen im Kader. João Mário und Rafa Silva sind kürzlich aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.

  • Pedro Gonçalves (Sporting CP)
  • Raphael Guerreiro (FC Bayern München)
  • Gonçalo Guedes (Villarreal)
  • Otávio (Al-Nassr) 
  • Renato Sanches (AS Rom)
  • João Mário (Benfica) 
  • Rafa Silva (Benfica) 
  • Fabio Vieira (Arsenal)
Weitere EM-Kader der Gruppe F:

Die Gruppe der Portugiesen bringt auf jeden Fall viel Spannung mit sich. Falls du die weiteren Kader dieser Gruppe sehen möchtest, kannst du dies hier tun.

PortugalHerren
Portugal
vollst. Name
Federação Portuguesa de Futebol
Stadt
Lisboa
Farben
rot-grün
Gegründet
31.03.1914
Stadion
Estádio Nacional
Kapazität
37.593
#NameVereinGeburtstag
Torwart
22Diogo CostaDiogo CostaFC PortoFC Porto19.09.1999
12José SáJosé SáWolverhampton WanderersWolverhampton Wanderers17.01.1993
1Rui PatrícioRui PatrícioAS RomAS Rom15.02.1988
Abwehr
24António SilvaAntónio SilvaSL BenficaSL Benfica30.10.2003
5Diogo DalotDiogo DalotManchester UnitedManchester United18.03.1999
14Gonçalo InácioGonçalo InácioSporting CPSporting CP25.08.2001
20João CanceloJoão CanceloFC BarcelonaFC Barcelona27.05.1994
2Nélson SemedoNélson SemedoWolverhampton WanderersWolverhampton Wanderers16.11.1993
19Nuno MendesNuno MendesParis Saint-GermainParis Saint-Germain19.06.2002
3PepePepeFC PortoFC Porto26.02.1983
4Rúben DiasRúben DiasManchester CityManchester City14.05.1997
Mittelfeld
10Bernardo SilvaBernardo SilvaManchester CityManchester City10.08.1994
8Bruno FernandesBruno FernandesManchester UnitedManchester United08.09.1994
13DaniloDaniloParis Saint-GermainParis Saint-Germain09.09.1991
15João NevesJoão NevesSL BenficaSL Benfica27.09.2004
6João PalhinhaJoão PalhinhaFulham FCFulham FC09.07.1995
16Matheus NunesMatheus NunesManchester CityManchester City27.08.1998
18Rúben NevesRúben NevesAl HilalAl Hilal13.03.1997
23VitinhaVitinhaParis Saint-GermainParis Saint-Germain13.02.2000
Sturm
7Cristiano RonaldoCristiano RonaldoAl NassrAl Nassr05.02.1985
21Diogo JotaDiogo JotaLiverpool FCLiverpool FC04.12.1996
26Francisco ConceiçãoFrancisco ConceiçãoFC PortoFC Porto14.12.2002
9Gonçalo RamosGonçalo RamosParis Saint-GermainParis Saint-Germain20.06.2001
11João FélixJoão FélixFC BarcelonaFC Barcelona10.11.1999
25Pedro NetoPedro NetoWolverhampton WanderersWolverhampton Wanderers09.03.2000
17Rafael LeãoRafael LeãoAC MailandAC Mailand10.06.1999
Trainer
Roberto MartínezRoberto Martínez13.07.1973
Co-Trainer
Anthony BarryAnthony BarryBayern MünchenBayern München29.05.1986
Ricardo CarvalhoRicardo Carvalho18.05.1978
Torwart-Trainer
Iñaki VergaraIñaki Vergara26.01.1962
RicardoRicardo11.02.1976
Mehr News und Videos
Toni Kroos
News

Cucurella-Handspiel: Kroos bricht sein Schweigen

  • 17.07.2024
  • 23:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group