• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
EM 2024 Kader

Schottland bei der EM 2024: Wer steht im Kader des DFB-Gruppengegners und wer fehlt?

  • Aktualisiert: 01.07.2024
  • 14:49 Uhr
  • ran.de
Schottland will bei der EM 2024 für Furore sorgen.
Schottland will bei der EM 2024 für Furore sorgen.© PA Images
Anzeige

Die Schotten eröffnen am 14. Juni in München die EM 2024 gegen Deutschland. Welche Spieler hat Trainer Steve Clarke nominiert?

Schottland hat an zwölf großen internationalen Turnieren teilgenommen, jedoch nie die K.-o.-Phase erreicht. Das große Ziel für die EURO 2024 ist es, dieses Mal den Durchbruch zu schaffen.

Bei der EURO 2021 war Schottland nach langer Zeit wieder für ein großes Turnier qualifiziert, scheiterte aber als Gruppenletzter. Diese Erfahrung hat die Mannschaft jedoch mental gestärkt, und drei Jahre später sind sie eine verbesserte Truppe, die in einer schwierigen Qualifikationsgruppe den zweiten Platz belegte und dabei Norwegen (nicht qualifiziert) und Spanien besiegte. Zudem können sie auf eine große und stimmungsvolle Fangemeinde in Deutschland zählen.

Das Team von Trainer Steve Clarke wird das Turnier in München am 14. Juni gegen Gastgeber Deutschland eröffnen und in der Gruppe A auch gegen die Schweiz und Ungarn antreten. Die Gruppe ist schwierig, aber da ein dritter Platz für das Achtelfinale ausreichen könnte, ist das Erreichen der K.-o.-Phase möglich. Wer steht also im Kader der schottischen Mannschaft?

Anzeige
Anzeige

Mehr zur EURO 2024

  • EM 2024: Alles zum Eröffnungsspiel in München

  • Public Viewing: So könnt ihr die EM-Spiele verfolgen

  • EM 2024: Das ist der DFB-Kader

Schottland, Kader bei der EM 2024: Das Aufgebot im Überblick

Trainer Steve Clarke hatte zunächst 28 Spieler in seinen vorläufigen Kader berufen. Zwei Spieler mussten vor Turnierstart noch gestrichen werden. Eine Entscheidung wurde ihm jedoch abgenommen: Stürmer Lyndon Dykes, der eine wichtige Rolle hätte spielen können, fällt verletzt aus. Dykes zog sich die Verletzung im Training zu und wird bei der EM nicht dabei sein. Er hatte in der EM-Qualifikation jedes der acht Spiele absolviert und war bei einem wichtigen 2:1-Sieg in Norwegen mit einem Tor und einem Assist der entscheidende Mann. Nun blieben noch 27 Akteure, von denen einer noch gestrichen werden musste.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Schottlands Torhüter

Schottland-Keeper Angus Gunn.
Schottland-Keeper Angus Gunn.© PA Images

Angus Gunn ist seit Beginn der EM-Qualifikation Schottlands Nummer eins und hat Craig Gordon nach der erfolglosen WM-Qualifikation abgelöst. Zander Clark ist die zweite Wahl. Liam Kelly steht ebenfalls im Kader.

  • Zander Clark, Hearts
  • Angus Gunn, Norwich City
  • Liam Kelly, Motherwell
Anzeige
Anzeige

Schottlands Defensive

Schottlands Kapitän Andy Robertson
Schottlands Kapitän Andy Robertson© AFP/SID/ANDY BUCHANAN

Aufgrund einer langen Verletzungspause von Aaron Hickey fehlt ein starker Rechtsverteidiger. Nathan Patterson galt als wahrscheinlichster Ersatz, fällt aber ebenfalls verletzt aus. Daher könnte Anthony Ralston bei der EM zum Einsatz kommen. Kapitän Andy Robertson ist als Linksverteidiger gesetzt, während Kieran Tierney in die Innenverteidigung rutschen könnte. Jack Hendry und Scott McKenna sind neben Tierney die Hauptoptionen in der Innenverteidigung.

  • Liam Cooper, Leeds United
  • Grant Hanley, Norwich City
  • Jack Hendry, Al-Ettifaq
  • Scott McKenna, FC Kopenhagen
  • Anthony Ralston, Celtic Glasgow
  • Andy Robertson, FC Liverpool
  • Greg Taylor, Celtic Glasgow
  • Kieran Tierney, Real Sociedad
  • Ross McCrorie, Bristol City
Anzeige
Anzeige

Schottlands Mittelfeld

Der Schotte Billy Gilmour.
Der Schotte Billy Gilmour.© PA Images

Das Mittelfeld ist der Bereich, in dem Schottland die meiste Erfahrung auf höchstem Niveau hat. John McGinn ist ein Schlüsselspieler für Aston Villa und für Schottland. Scott McTominay von Manchester United hat sich als offensiver Mittelfeldspieler neu erfunden. Celtic-Kapitän Callum McGregor sollte für das Eröffnungsspiel gegen Deutschland zur Verfügung stehen. Billy Gilmour hat sich im Verein und in der Nationalmannschaft stark verbessert und könnte im Mittelfeld für Magie sorgen. Lewis Ferguson, der beim FC Bologna aufblühte, wird das Turnier hingegen aufgrund einer Kreuzbandverletzung verpassen.

  • Stuart Armstrong, FC Southampton
  • Ryan Christie, AFC Bournemouth
  • Billy Gilmour, Brighton and Hove Albion
  • Ryan Jack, Glasgow Rangers
  • Callum McGregor, Celtic
  • John McGinn, Aston Villa
  • Kenny McLean, Norwich City
  • Scott McTominay, Manchester United
Anzeige

Schottlands Offensive

Anzeige
Everton-Angreifer Che Adams (li.).
Everton-Angreifer Che Adams (li.).© 2021 Getty Images

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Lyndon Dykes wird Che Adams umso wichtiger, wenn es darum geht, Tore für Schottland zu erzielen. Lawrence Shankland, der in der schottischen Liga über 20 Tore für Hearts erzielt hat, könnte auf der Bank sitzen.

  • Che Adams, FC Southampton
  • Lawrence Shankland, Hearts
  • James Forrest, Celtic Glasgow
  • Tommy Conway, Bristol City
  • Lewis Morgan, NY Red Bulls
Anzeige

Diese Spieler fehlen im Schottland-Kader

Anzeige
Bei der EM nicht für Schottland: Lyndon Dykes
Bei der EM nicht für Schottland: Lyndon Dykes© AFP/SID/GIORGI ARJEVANIDZE

Stürmer Jacob Brown fehlt nach einer schweren Knieverletzung im Februar 2024. Auch Lewis Ferguson wird aufgrund einer Kreuzbandverletzung nicht dabei sein. Außenverteidiger Aaron Hickey fehlt seit Oktober 2023 mit einer Kniesehnenverletzung, ebenso wie Nathan Patterson. Lyndon Dykes verletzte sich zwei Wochen vor Turnierstart im Training und fällt ebenfalls aus.

  • Jacob Brown, Luton Town
  • Lewis Ferguson, FC Bologna
  • Aaron Hickey, FC Brentford
  • Nathan Patterson, FC Everton
  • Lyndon Dykes, QPR
Weitere EM-Kader der Gruppe A:

Die Gruppe der Deutschen bringt auf jeden Fall viel Spannung mit sich. Falls du die weiteren Kader dieser Gruppe sehen möchtest, kannst du dies hier tun.

SchottlandHerren
Schottland
vollst. Name
The Scottish Football Association
Stadt
Glasgow
Farben
dunkelblau
Gegründet
13.03.1873
Stadion
Hampden Park
Kapazität
52.054
#NameVereinGeburtstag
Torwart
21Zander ClarkZander ClarkHeart of MidlothianHeart of Midlothian26.06.1992
1Angus GunnAngus GunnNorwich CityNorwich City22.01.1996
12Liam KellyLiam KellyMotherwell FCMotherwell FC23.01.1996
Abwehr
16Liam CooperLiam CooperLeeds UnitedLeeds United30.08.1991
5Grant HanleyGrant HanleyNorwich CityNorwich City20.11.1991
13Jack HendryJack HendryAl EttifaqAl Ettifaq07.05.1995
22Ross McCrorieRoss McCrorieBristol CityBristol City18.03.1998
26Scott McKennaScott McKennaFC KopenhagenFC Kopenhagen12.11.1996
15Ryan PorteousRyan PorteousWatford FCWatford FC25.03.1999
2Tony RalstonTony RalstonCeltic GlasgowCeltic Glasgow16.11.1998
3Andy RobertsonAndy RobertsonLiverpool FCLiverpool FC11.03.1994
24Greg TaylorGreg TaylorCeltic GlasgowCeltic Glasgow05.11.1997
6Kieran TierneyKieran TierneyReal Sociedad San SebastianReal Sociedad San Sebastian05.06.1997
Mittelfeld
17Stuart ArmstrongStuart ArmstrongSouthampton FCSouthampton FC30.03.1992
11Ryan ChristieRyan ChristieAFC BournemouthAFC Bournemouth22.02.1995
14Billy GilmourBilly GilmourBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove Albion11.06.2001
20Ryan JackRyan JackRangers FCRangers FC27.02.1992
7John McGinnJohn McGinnAston VillaAston Villa18.10.1994
8Callum McGregorCallum McGregorCeltic GlasgowCeltic Glasgow14.06.1993
23Kenny McLeanKenny McLeanNorwich CityNorwich City08.01.1992
4Scott McTominayScott McTominayManchester UnitedManchester United08.12.1996
18Lewis MorganLewis MorganNew York RBNew York RB30.09.1996
Sturm
10Ché AdamsChé AdamsSouthampton FCSouthampton FC13.07.1996
19Tommy ConwayTommy ConwayBristol CityBristol City06.08.2002
25James ForrestJames ForrestCeltic GlasgowCeltic Glasgow07.07.1991
9Lawrence ShanklandLawrence ShanklandHeart of MidlothianHeart of Midlothian10.08.1995
Trainer
Steve ClarkeSteve Clarke29.08.1963
Co-Trainer
John CarverJohn Carver16.01.1965
Austin MacPheeAustin MacPheeAston VillaAston Villa11.10.1979
James MorrisonJames Morrison25.05.1986
Torwart-Trainer
Chris WoodsChris Woods14.11.1959
Weitere News rund um die EM:
Einer von sechs Torschützenkönigen: Jamal Musiala
News

Dank neuer Regel: Musiala gewinnt große EM-Auszeichnung

  • 15.07.2024
  • 19:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group