• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Spielergehälter im Fußball: Welcher Klub gibt am meisten aus?

<strong>Spielergehälter: Welcher Klub gibt am meisten aus?</strong><br>Die UEFA hat ihren Finanzbericht für die Saison 2022/23 veröffentlicht. Daraus geht hervor, wie viel Gehalt die europäischen Top-Klubs für ihre Spieler ausgeben. Wer greift am tiefsten in die Tasche, wer spart im Vergleich zum Vorjahr ein? <em><strong>ran</strong></em> zeigt die 20 Klubs, deren Lohnkosten am höchsten sind.
Spielergehälter: Welcher Klub gibt am meisten aus?
Die UEFA hat ihren Finanzbericht für die Saison 2022/23 veröffentlicht. Daraus geht hervor, wie viel Gehalt die europäischen Top-Klubs für ihre Spieler ausgeben. Wer greift am tiefsten in die Tasche, wer spart im Vergleich zum Vorjahr ein? ran zeigt die 20 Klubs, deren Lohnkosten am höchsten sind.
© Imago
<strong>Rang 20: FC Sevilla</strong> <br>Lohnkosten: 135 Mio.<br>Vorjahr: 138 Mio. (-2%)
Rang 20: FC Sevilla
Lohnkosten: 135 Mio.
Vorjahr: 138 Mio. (-2%)
© IMAGO/SOPA Images
<strong>Rang 19: RB Leipzig</strong><br>Lohnkosten: 145 Mio.<br>Vorjahr: 126 Mio. (+15%)
Rang 19: RB Leipzig
Lohnkosten: 145 Mio.
Vorjahr: 126 Mio. (+15%)
© IMAGO/Jan Huebner
<strong>Rang 18: FC Everton</strong> <br>Lohnkosten: 147 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
Rang 18: FC Everton
Lohnkosten: 147 Mio.
Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
© IMAGO/Propaganda Photo
<strong>Rang 17: Newcastle United</strong><br>Lohnkosten: 171 Mio.<br>Vorjahr: 163 Mio. (+5%)
Rang 17: Newcastle United
Lohnkosten: 171 Mio.
Vorjahr: 163 Mio. (+5%)
© IMAGO/Sports Press Photo
<strong>Rang 16: Aston Villa</strong><br>Lohnkosten: 172 Mio.<br>Vorjahr: 121 Mio. (+41%)
Rang 16: Aston Villa
Lohnkosten: 172 Mio.
Vorjahr: 121 Mio. (+41%)
© IMAGO/Offside Sports Photography
<strong>Rang 15: Leicester City</strong><br>Lohnkosten: 174 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
Rang 15: Leicester City
Lohnkosten: 174 Mio.
Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
© IMAGO/PA Images
<strong>Rang 14: Inter Mailand</strong><br>Lohnkosten: 176 Mio.<br>Vorjahr: 201 Mio. (-12%)
Rang 14: Inter Mailand
Lohnkosten: 176 Mio.
Vorjahr: 201 Mio. (-12%)
© IMAGO/Gonzales Photo
<strong>Rang 13:  Borussia Dortmund</strong><br>Lohnkosten: 183 Mio.<br>Vorjahr: 164 Mio. (+12%)
Rang 13: Borussia Dortmund
Lohnkosten: 183 Mio.
Vorjahr: 164 Mio. (+12%)
© IMAGO/RHR-Foto
<strong>Rang 12: FC Arsenal</strong> <br>Lohnkosten: 188 Mio.<br>Vorjahr: 182 Mio. (+4%)
Rang 12: FC Arsenal
Lohnkosten: 188 Mio.
Vorjahr: 182 Mio. (+4%)
© IMAGO/MB Media Solutions
<strong>Rang 11: Atletico Madrid</strong><br>Lohnkosten: 190 Mio.<br>Vorjahr: 195 Mio. (-2%)
Rang 11: Atletico Madrid
Lohnkosten: 190 Mio.
Vorjahr: 195 Mio. (-2%)
© IMAGO/ZUMA Wire
<strong>Rang 10: Tottenham Hotspur</strong><br>Lohnkosten: 205 Mio.<br>Vorjahr: 179 Mio. (+15%)
Rang 10: Tottenham Hotspur
Lohnkosten: 205 Mio.
Vorjahr: 179 Mio. (+15%)
© IMAGO/Sportimage
<strong>Rang 9: Juventus Turin</strong><br>Lohnkosten: 225 Mio.<br>Vorjahr: 297 Mio. (-24%)
Rang 9: Juventus Turin
Lohnkosten: 225 Mio.
Vorjahr: 297 Mio. (-24%)
© IMAGO/Nicolo Campo
<strong>Rang 8: Manchester United</strong><br>Lohnkosten: 249 Mio.<br>Vorjahr: 337 Mio. (-26%)
Rang 8: Manchester United
Lohnkosten: 249 Mio.
Vorjahr: 337 Mio. (-26%)
© IMAGO/Sportimage
<strong>Rang 7: FC Liverpool</strong><br>Lohnkosten: 304 Mio.<br>Vorjahr: 309 Mio. (-2%)
Rang 7: FC Liverpool
Lohnkosten: 304 Mio.
Vorjahr: 309 Mio. (-2%)
© IMAGO/Propaganda Photo
<strong>Rang 6: FC Bayern</strong><br>Lohnkosten: 308 Mio.<br>Vorjahr: 274 Mio. (+13%)
Rang 6: FC Bayern
Lohnkosten: 308 Mio.
Vorjahr: 274 Mio. (+13%)
© IMAGO/Sven Simon
<strong>Rang 5: Real Madrid</strong><br>Lohnkosten: 320 Mio.<br>Vorjahr: 462 Mio. (-31%)
Rang 5: Real Madrid
Lohnkosten: 320 Mio.
Vorjahr: 462 Mio. (-31%)
© IMAGO/Picture Point LE
<strong>Rang 4: FC Chelsea</strong><br>Lohnkosten: 323 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
Rang 4: FC Chelsea
Lohnkosten: 323 Mio.
Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
© IMAGO/Colorsport
<strong>Rang 3: Manchester City</strong><br>Lohnkosten: 389 Mio.<br>Vorjahr: 321 Mio. (+21%)
Rang 3: Manchester City
Lohnkosten: 389 Mio.
Vorjahr: 321 Mio. (+21%)
© IMAGO/Ritzau Scanpix
<strong>Rang 2: FC Barcelona</strong><br>Lohnkosten: 505 Mio.<br>Vorjahr: 347 Mio. (+45%)
Rang 2: FC Barcelona
Lohnkosten: 505 Mio.
Vorjahr: 347 Mio. (+45%)
© IMAGO/NurPhoto
<strong>Rang 1: Paris Saint-Germain</strong><br>Lohnkosten: 529 Mio.<br>Vorjahr: 626 Mio (-16%)
Rang 1: Paris Saint-Germain
Lohnkosten: 529 Mio.
Vorjahr: 626 Mio (-16%)
© IMAGO/Icon Sportswire
<strong>Spielergehälter: Welcher Klub gibt am meisten aus?</strong><br>Die UEFA hat ihren Finanzbericht für die Saison 2022/23 veröffentlicht. Daraus geht hervor, wie viel Gehalt die europäischen Top-Klubs für ihre Spieler ausgeben. Wer greift am tiefsten in die Tasche, wer spart im Vergleich zum Vorjahr ein? <em><strong>ran</strong></em> zeigt die 20 Klubs, deren Lohnkosten am höchsten sind.
<strong>Rang 20: FC Sevilla</strong> <br>Lohnkosten: 135 Mio.<br>Vorjahr: 138 Mio. (-2%)
<strong>Rang 19: RB Leipzig</strong><br>Lohnkosten: 145 Mio.<br>Vorjahr: 126 Mio. (+15%)
<strong>Rang 18: FC Everton</strong> <br>Lohnkosten: 147 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
<strong>Rang 17: Newcastle United</strong><br>Lohnkosten: 171 Mio.<br>Vorjahr: 163 Mio. (+5%)
<strong>Rang 16: Aston Villa</strong><br>Lohnkosten: 172 Mio.<br>Vorjahr: 121 Mio. (+41%)
<strong>Rang 15: Leicester City</strong><br>Lohnkosten: 174 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
<strong>Rang 14: Inter Mailand</strong><br>Lohnkosten: 176 Mio.<br>Vorjahr: 201 Mio. (-12%)
<strong>Rang 13:  Borussia Dortmund</strong><br>Lohnkosten: 183 Mio.<br>Vorjahr: 164 Mio. (+12%)
<strong>Rang 12: FC Arsenal</strong> <br>Lohnkosten: 188 Mio.<br>Vorjahr: 182 Mio. (+4%)
<strong>Rang 11: Atletico Madrid</strong><br>Lohnkosten: 190 Mio.<br>Vorjahr: 195 Mio. (-2%)
<strong>Rang 10: Tottenham Hotspur</strong><br>Lohnkosten: 205 Mio.<br>Vorjahr: 179 Mio. (+15%)
<strong>Rang 9: Juventus Turin</strong><br>Lohnkosten: 225 Mio.<br>Vorjahr: 297 Mio. (-24%)
<strong>Rang 8: Manchester United</strong><br>Lohnkosten: 249 Mio.<br>Vorjahr: 337 Mio. (-26%)
<strong>Rang 7: FC Liverpool</strong><br>Lohnkosten: 304 Mio.<br>Vorjahr: 309 Mio. (-2%)
<strong>Rang 6: FC Bayern</strong><br>Lohnkosten: 308 Mio.<br>Vorjahr: 274 Mio. (+13%)
<strong>Rang 5: Real Madrid</strong><br>Lohnkosten: 320 Mio.<br>Vorjahr: 462 Mio. (-31%)
<strong>Rang 4: FC Chelsea</strong><br>Lohnkosten: 323 Mio.<br>Vorjahr: Angaben nicht verfügbar
<strong>Rang 3: Manchester City</strong><br>Lohnkosten: 389 Mio.<br>Vorjahr: 321 Mio. (+21%)
<strong>Rang 2: FC Barcelona</strong><br>Lohnkosten: 505 Mio.<br>Vorjahr: 347 Mio. (+45%)
<strong>Rang 1: Paris Saint-Germain</strong><br>Lohnkosten: 529 Mio.<br>Vorjahr: 626 Mio (-16%)
Mehr Fußball-Galerien
VfB Stuttgart v FC Bayern München - BundesligaUpdate

FCB-Hammer: Bayern vor Verpflichtung von VfB-Star

  • Galerie
  • 12.06.2024
  • 21:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group