• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Wolfsburg verpflichtet ungarische Nationalspielerin

Article Image Media
© www.imago-images.de/SID/IMAGO/Maya Cretegny
Anzeige

Verstärkung für die Wölfinnen: Die ungarische Nationalspielerin Luca Papp wechselt zum VfL Wolfsburg. Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin unterschrieb beim Pokalsieger einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2027, dies teilte der Klub am Donnerstag mit. Papp kommt von Ferencvaros Budapest und ist nach Diana Nemeth, die im Winter zu den Grün-Weißen wechselte, die nächste ungarische Auswahlspielerin in Wolfsburg.

"Ich kämpfe schon mein Leben lang dafür, Träume wie diesen zu verwirklichen", sagte Papp, die mit Ferencvaros bereits fünf Mal ungarischer Meister wurde: "Ich kann es kaum abwarten, im grün-weißen Trikot zu spielen." Die 29-malige Nationalspielerin wurde in der vergangenen Saison als beste Spielerin der Liga ausgezeichnet.

Papp bringe "bereits internationale Erfahrung mit", sagte Ralf Kellermann, Direktor Frauenfußball in Wolfsburg. Sie werde "ausreichend Zeit bekommen, um sich an das Niveau in der Frauen-Bundesliga zu gewöhnen".


© 2024 Seven.One Entertainment Group