• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
LFC und City trennen sich Remis

Liverpool gegen City - Jürgen Klopp hadert: "Zu 100 Prozent Elfmeter"

Article Image Media
Anzeige

Große Aufregung nach dem 1:1 zwischen dem FC Liverpool und Manchester City. Es geht um eine Fehlentscheidung im Strafraum Citys.

Jürgen Klopp genügte ein einziger Blick auf die Wiederholung für ein eindeutiges Urteil. "Das ist zu 100 Prozent ein Elfmeter - aber sie werden schon eine Begründung finden", sagte der Teammanager des FC Liverpool nach dem 1:1 (0:1) im rasanten Topspiel der Premier League gegen Manchester City.

In diesem war tief in der Nachspielzeit Liverpools Alexis Mac Allister im gegnerischen Strafraum von Jeremy Doku zu Fall gebracht worden - der Elfmeterpfiff blieb aber aus.

"In allen Bereichen des Feldes ist das ein Foul und mutmaßlich eine Gelbe Karte. Ob an der Eckfahne, an der Mittellinie - und im Strafraum?", sagte Klopp: "Im Spiel konnte ich es nicht sehen, ich hab nur 'Maccas' Reaktion gesehen, er ist hingelaufen, dann gefallen. All die Leute mit Tablets um mich herum meinten: Wow! Klar! Alle waren sich einig, dass der VAR eingreifen und es einen Strafstoß geben würde."

Doch weder Schiedsrichter Michael Oliver noch der Videoassistent teilten diese Ansicht - sehr zur Verwunderung von Klopp. "Es war natürlich ein Elfmeter, wir haben ihn nicht bekommen, aber das ist in Ordnung", sagte der deutsche Coach, der zum Saisonende an der Anfield Road aufhört und mit Liverpool nun Tabellenzweiter ist.

"Viel wichtiger ist, dass wir so Fußball spielen können. Ich habe so viele sensationelle Leistungen gesehen, es wäre unfair, einen nicht zu nennen. Sie waren absolut herausragend", sagte Klopp.

Anzeige

Mehr zum Fußball

  • Alle Infos zur Bundesliga

  • Pavlovic schon im März vor DFB-Debüt unter Nagelsmann?

  • Nach 60 Jahren: Kane knackt Uralt-Rekord!

Aus Deutschland stimmte ihm da Mats Hummels zu. "Es gibt derzeit keine fünf Mannschaften auf der Welt, die so intensiv spielen können. Was für ein Spiel in Anfield", schrieb der Profi von Borussia Dortmund bei X.

John Stones (23.) hatte den Meister aus Manchester in Führung gebracht. Der argentinische Weltmeister Mac Allister (50.) glich per Elfmeter aus. Neuer Tabellenführer ist nun der FC Arsenal (64 Punkte), der aufgrund der besseren Tordifferenz vor Liverpool liegt. ManCity folgt mit einem Punkt weniger auf Platz drei.

Mehr Fußball-Galerien
Liverpool v Wolverhampton Wanderers - Premier League - Anfield Liverpool manager Jurgen Klopp at the end of the Premier League match and his final game in charge at Anfield, Liverpool. Picture date...

In Bildern: Der emotionale Abschied von Jürgen Klopp

  • Galerie
  • 19.05.2024
  • 22:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group