• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Motorsport live auf ProSieben, JOYN und ran.de

24-Stunden-Rennen am Nürburgring wegen Nebel unterbrochen

  • Veröffentlicht: 02.06.2024
  • 09:27 Uhr
  • Marcel Schwenk
Anzeige

Das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring ist seit Samstagabend um 23:15 Uhr unterbrochen. Wann genau es weitergeht, ist noch unklar.

An diesem Wochenende steht am Nürburgring das 24-Stunden-Rennen auf dem Programm.

Allerdings bereitet das Wetter in der Eifel seit Samstagabend Probleme. Aufgrund von immer dichter werdendem Nebel und Sichteinschränkungen rund um die Nordschleife stehen die Wagen seit 23:15 Uhr.

"Aus Sicherheitsgründen müssen wir das Rennen unterbrechen, wenn die Sicht zu stark eingeschränkt ist. Vor allem gilt, dass die Streckenposten rund um Nordschleife und Grand-Prix-Kurs die jeweils benachbarten Posten sehen müssen, um Flaggen- und Lichtsignale wahrzunehmen und entsprechend eigene Signale geben zu können", wird Rennleiter Walter Hornung auf der Website zitiert.

Wann genau es weitergeht, ist noch unklar. Gegen 9 Uhr sollte auf dem Twitter-Account ein Update zur Situation folgen.

Zum Livestream des 24h-Rennens am Nürburgring!

Mehr News, Galerien und Videos
Timo Glock solidarisiert sich mit Ralf Schumacher gegen Günther Steiner
News

Timo Glock kritisiert Günther Steiner: "Was soll das?"

  • 12.06.2024
  • 15:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group