• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Motorsport

Formel 2: Antonelli und Bearman weit zurück

Article Image Media
© IMAGO/Ricardo Larreina/SID/IMAGO/Ricardo Larreina
Anzeige

Sie sind der Königsklasse ganz nah, doch in der Formel 2 fahren Andrea Kimi Antonelli und Oliver Bearman aktuell hinterher. Beim Sprint in Spanien belegte Antonelli, der gute Chancen auf ein Formel-1-Cockpit bei Mercedes hat, den zehnten Platz. Sein Prema-Teamkollege Bearman wurde 21. und somit Vorletzter. Der Brite Bearman hat bereits ein Formel-1-Rennen als Ersatz von Carlos Sainz für Ferrari absolviert.

Den Sieg in Barcelona sicherte sich der Franzose Victor Martins vor dem Japaner Ritomo Miyata und dem US-Amerikaner Juan Manuel Correa. Paul Aron wurde Vierter und baute seine Führung in der Gesamtwertung aus, der Este liegt dort nun fünf Punkte vor dem Franzosen Isack Hadjar an der Spitze. Antonelli und Bearman haben bereits deutlichen Rückstand.

Am Sonntag (11.35 Uhr/Sky) folgt in Barcelona das Hauptrennen der höchsten Nachwuchsserie unterhalb der Formel 1.


© 2024 Seven.One Entertainment Group