• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein

Rugby-EM: Klare Niederlage gegen Spanien

Article Image Media
© www.imago-images.de/SID/IMAGO/Jürgen Kessler
Anzeige

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Rugby Europe Championship auch das zweite Spiel verloren und keine Chance mehr aufs Halbfinale. Für das Team von Bundestrainer Mark Kuhlmann setzte es in Spanien eine klare 5:27 (5:15)-Niederlage gegen den Gastgeber. Im Gruppenfinale gegen die Niederlande am Sonntag in einer Woche (12.30 Uhr/ProSieben MAXX) kann Deutschland damit maximal noch Rang drei erkämpfen. Nur die ersten beiden Teams erreichen das Halbfinale.

"Die Spanier haben verdient gewonnen, weil sie ihre Chancen genutzt haben - und wir nicht", sagte Kuhlmann. Auch Kapitän Jörn Schröder bemängelte die schlechte Chancenverwertung: "Dass wir in den letzten 15 Minuten nicht gepunktet haben, hat uns das Genick gebrochen." Zum Auftakt des zweiten und letzten Teils der EM gegen Titelverteidiger Georgien (17:28) vor einer Woche hatte sich Deutschland achtbar geschlagen.

Für das deutsche Team geht es bei dem zweigeteilten Turnier um den Klassenerhalt in der höchsten Division. Nach dem sechsten Platz im ersten Teil sind die deutschen Aussichten darauf weiterhin nicht schlecht, nur das schwächste der acht Teams steigt ab. Sollte Polen als Achter des ersten Turniers in der Gruppe B Letzter werden, bliebe Deutschland sicher drin.


© 2024 Seven.One Entertainment Group