• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Rugby-WM LIVE AUF PROSIEBEN MAXX, JOYN, RAN.DE UND IN DER RAN-APP

Rugby-WM 2023: Neuseeland fertigt Italien ab

Article Image Media
Anzeige

Neuseeland hat das vorzeitige Aus bei der Rugby-WM spektakulär abgewendet. Die All Blacks fertigten am Freitagabend Italien mit einem Auftritt der Extraklasse mit 96:17 (49:3) ab und rückten damit in der Gruppe A am Gegner vorbei auf Rang zwei vor. 

Im abschließenden Vorrundenspiel gegen Uruguay am kommenden Donnerstag (21 Uhr/ProSieben Maxx und ran.de) können die Neuseeländer den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen.

Spielmacher Aaron Smith stach bei den starken Neuseeländern mit drei Versuchen heraus.

Der dreimalige Weltmeister zeigte sich völlig befreit vom Druck des drohenden Ausscheidens und ließ den Italienern nicht den Hauch einer Chance. Es war der höchste WM-Sieg Neuseelands seit dem 108:13 gegen Portugal 2007 - ebenfalls in Lyon.

Mit einer Niederlage gegen die aufstrebenden Azzurri wäre der Titelfavorit erstmals in der Vorrunde einer Weltmeisterschaft gescheitert. Doch auch am letzten Spieltag droht den Neuseeländer noch das Aus.

Die Italiener können aber nur noch vorbeiziehen, wenn sie gegen Gastgeber Frankreich mehr Punkte holen als Neuseeland gegen Uruguay.

13.07.

RELIVE: Japan vs. Georgien

  • Video
  • 149:39 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group