• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Tennis

Terror in Israel: ATP sagt Tennis-Turnier in Tel Aviv ab

Anzeige

Die Tennisspieler-Vereinigung ATP hat aufgrund von Sicherheitsbedenken nach dem Terrorangriff der Hamas in Israel das im November (5. bis 11.) geplante Turnier in Tel Aviv abgesagt.

Wie die ATP auf ihrer Internetseite mitteilte, sei diese Entscheidung "in enger Absprache mit Sicherheitsexperten" getroffen worden. "Die Sicherheit der Spieler, Mitarbeiter und Fans" habe dabei "oberste Priorität" gehabt.

"Die Gewalt und die Terrorakte, die wir in Israel erleben, sind unbegreiflich", wurde ATP-Präsident Andrea Gaudenzi in der Mitteilung zitiert: "Wir verurteilen jede Form von Terrorismus aufs Schärfste und beklagen den Verlust von unschuldigen Menschenleben in diesem Konflikt. Wir hoffen und beten für den Frieden in der Region."

1000 Tour-Matches: Andy Murray
News

ATP-Turnier im Queen's Club: Murray mit Sieg im 1000er-Klub

  • 18.06.2024
  • 22:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group