Nick Saban zählt zu den erfolgreichsten College-Football-Head-Coaches aller ... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesNick Saban zählt zu den erfolgreichsten College-Football-Head-Coaches aller Zeiten. © 2019 Getty Images

München/Tuscaloosa - Die Alabama Crimson Tide müssen in den kommenden Wochen auf ihren Head Coach Nick Saban verzichten. Wie der Erfolgscoach mitteilte, sei er positiv auf das Coronavirus getestet worden und befinde sich bereits in häuslicher Quarantäne.

 

Saban von Ergebnis überrascht

"Ich habe mein Büro sofort verlassen und mich zuhause selbst isoliert", versicherte Saban im Rahmen seiner virtuellen Pressekonferenz am Mittwoch. "Zurzeit verspüre ich keine Symptome und warte noch auf das Ergebnis des zweiten Tests, um meine Diagnose zu bestätigen."

Der 68 Jahre alte Head Coach sei von dem Ergebnis selbst überrascht worden, mache sich aber vorerst keine Gedanken um seine Gesundheit. "Solange wir uns alle in unserer eigenen persönlichen Blase aufhalten, glaube ich, dass wir an einem sicheren Ort sind. Sobald du sie verlässt und auf Reisen gehst, triffst du auf eine Vielzahl äußerer Faktoren und eben auch mehr Menschen."

Offensive Coordinator übernimmt vorerst Mannschaft

Die Universität will alle Mitglieder der Mannschaft in den kommenden Tagen auf mögliche Infektionen testen. Nach "ESPN"-Informationen soll neben Saban auch Athletic Director Greg Byrne positiv getestet worden sein.

Offensive Coordinator Steve Sarkisian, selbst ein ehemaliger College-Football-Head-Coach, wird Saban vorerst als Cheftrainer vertreten. Die an Nummer zwei gesetzten Crimson Tide treffen am Samstag im heimischen Bryant-Denny-Stadium auf die Georgia Bulldogs.

Seit 2007 ist Saban Head Coach in Tuscaloosa und gewann in diesem Zeitraum fünfmal die College-Football-National-Championship.

College Football: Auburn Tigers at South Carolina Gamecocks - Samstag, ab 17:45 Uhr, live auf ProSiebenMAXX und im kostenlosen Livestream auf ran.de

Du willst die wichtigsten College-Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien