Deion Sanders. - Bildquelle: 2020 Getty ImagesDeion Sanders. © 2020 Getty Images

München – Deion "Primetime" Sanders übernimmt im College Football (live auf ProSieben MAXX und ran.de) wohl den ersten größeren Trainer-Job seiner Karriere. Der Hall of Famer steht laut diversen Medienberichten kurz vor der Unterschrift bei der Jackson State University, dort soll der 53-Jährige Head Coach werden.

Bislang auf der High School

Aktuell ist Sanders, der in seiner aktiven Karriere auch erfolgreich als Outfielder Baseball spielte, Offensive Coordinator an der Trinity Christian School in Cedar Hill. 

 

Dort hatte er in den vergangenen drei Jahren seinen Sohn Shedeur gecoacht, der als großes Quarterback-Talent gilt. Er wird auf dem College für die Florida Atlantic spielen.

Sanders spielte 14 Jahre in der NFL und ist bis heute einer der besten Passverteidiger in der Historie der Liga. 2005 beendete er seine Karriere und war danach vor allem als TV-Experte und als High-School-Coach aktiv. 

Er soll in der kommenden Woche als neuer Head Coach der Jackson State vorgestellt werden, er wird damit Nachfolger des kürzlich entlassenen John Hendrick. Die Jackson State Tigers spielen in der Southwestern Athletic Conference (SWAC), die ihre Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt hat.

Du willst die wichtigsten Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien