Will weg aus Boston: Al Horford - Bildquelle: AFPGETTY SIDWill weg aus Boston: Al Horford © AFPGETTY SID

Boston (SID) - Basketball-Star Al Horford wird seine Option auf eine Vertragsverlängerung bei den Boston Celtics laut ESPN nicht ziehen und den Klub von Nationalspieler Daniel Theis stattdessen im Sommer verlassen. Die Gespräche über eine Verlängerung sollen an den unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen des fünfmaligen Allstars Horford und dem Team gescheitert sein.

Auch Celtics-Leistungsträger Kyrie Irving liebäugelt laut Medienberichten mit einem Wechsel. Der Superstar wird mit den Brooklyn Nets in Verbindung gebracht. 

Horford, der vor drei Jahren von den Atlanta Hawks wechselte, kam in der vergangenen Saison auf durchschnittlich 13,6 Punkte und 6,7 Rebounds. In der kommenden Spielzeit hätte Horford 30,1 Millionen Dollar in Boston verdient.