Kevin Durant dreht eine Basketball-Serie - Bildquelle: AFP, GETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAWKevin Durant dreht eine Basketball-Serie © AFP, GETTY IMAGES NORTH AMERICASIDEZRA SHAW

New York (SID) - Basketball-Superstar Kevin Durant ist unter die Fernsehproduzenten gegangen. Gemeinsam mit Apple und Imagine Television wird Durant eine Scripted-Reality-Serie mit dem Namen "Swagger" herausbringen. Das Format ist von Durants Anfängen in der US-amerikanischen Amateursport-Organisation "Amateur Athletic Union" (AAU) inspiriert. Der Forward der Golden State Warriors spielte als Jugendlicher für verschiedene AAU-Teams in der Gegend von Maryland.

"Ich bin so begeistert, mich mit Imagine und Apple für diese Serie zusammenzutun... da kommt noch viel mehr", twitterte Durant. Die Serie soll die AAU-Basketballwelt in Washington genauer beleuchten. Dabei stehen die Spieler, ihre Familien sowie die Trainer beim Spagat zwischen Träumen, Ehrgeiz sowie Opportunismus und Korruption im Fokus.

US-Sport-Galerien