Maximilian Kleber (r.) fühlt sich bei den Mavericks wohl - Bildquelle: AFPGETTY SIDChristian PetersenMaximilian Kleber (r.) fühlt sich bei den Mavericks wohl © AFPGETTY SIDChristian Petersen

Dallas (SID) - Nationalspieler Maximilian Kleber sieht seine Zukunft in der Basketball-Profiliga NBA trotz auslaufenden Vertrages bei den Dallas Mavericks. "Ich fühle mich wohl in Dallas, und wer mich ein wenig kennt, weiß, dass ich diesen Faktor schätze", sagte der 27 Jahre alte Würzburger spox.com.

Kleber hatte 2017 einen Zweijahresvertrag bei den Texanern unterschrieben und spielt seitdem an der Seite von Superstar Dirk Nowitzki. Ob es für Kleber in der kommenden Saison beim Meister von 2011 weitergeht, ist noch offen.

"Die Kaderplanungen sind noch nicht so weit fortgeschritten und offiziell dürfen wir ja auch noch nicht über so etwas verhandeln", so Kleber: "Natürlich, wenn man ein wenig mit den Verantwortlichen hier spricht, kommt raus, dass sie mich mögen und all das. Aber wir haben es jetzt schon oft gesehen. Es ist ein Geschäft, da kann sich viel verändern."

Kleber kommt in der laufenden Saison im Schnitt in 20,1 Minuten auf 6,5 Punkte und 4,1 Rebounds pro Spiel. Dallas wird die Play-offs voraussichtlich verpassen.

US-Sport-Galerien