NBA

NBA: Verletzter LeBron James bangt um Saisonstart

LeBron James droht aufgrund einer Verletzung am Knöchel für das Saison-Auftaktspiel seiner Cleveland Cavaliers gegen die Boston Celtics auszufallen.

12.10.2017 08:03 Uhr / SID
Am Knöchel verletzt: LeBron James
Am Knöchel verletzt: LeBron James © AFPGETTY SIDGregory Shamus

Cleveland (SID) - Basketball-Superstar LeBron James (32) droht für das Saison-Auftaktspiel seiner Cleveland Cavaliers am kommenden Dienstag (Ortszeit) gegen die Boston Celtics auszufallen. Der dreimalige NBA-Champion hat bei einem Testspiel der Cavaliers erneut eine Verletzung am linken Knöchel erlitten.

Bereits große Teile der Vorbereitung hatte James wegen einer Blessur am Sprunggelenk verpasst. "Er ist wütend und genervt von der Situation. LeBron wird intensiv behandelt. Wir müssen abwarten, ob die Zeit reicht", sagte Cleveland-Coach Tyronn Lue. 

James, der die "Cavs" 2016 zum ersten NBA-Titel führte, hat in seiner Karriere noch kein Saison-Auftaktmatch verpasst. Der Spielmacher hatte in der vergangenen Runde im Schnitt 26,4 Punkte erzielt. Im Finale hatte das Team aus Ohio gegen die Golden State Warriors verloren.

US-Sport-News

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz