NBA: Nowitzki denkt über mögliches Karriereende nach - Bildquelle: AFPGETTY SIDArchivSarah StierNBA: Nowitzki denkt über mögliches Karriereende nach © AFPGETTY SIDArchivSarah Stier

Dallas - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird seine erfolgreiche Laufbahn nach 21 Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NBA nach jetzigem Stand voraussichtlich am Ende der laufenden Saison beenden. "Ich wollte sehen, wie diese Saison läuft, mit meiner Familie reden und dann eine Entscheidung treffen", sagte der 40-Jährige bei ESPN: "So wie es jetzt läuft, neige ich dazu, aber wir werden sehen, wie die letzten Spiele laufen."

Aufgrund einer Knöchel-Operation und einer anschließenden Entzündung fand der gebürtige Würzburger nur schleppend in die Saison. Der Star der Dallas Mavericks, der die Texaner 2011 zur ersten Meisterschaft der Franchise-Geschichte geführt hatte, war erst am Freitag gewissermaßen ehrenhalber für das Allstar-Game der NBA am 17. Februar nachnominiert worden. Vermehrt auch von gegnerischen Fans wird "Big D" in dieser Saison mit Ovationen empfangen, seine Korberfolge werden laut bejubelt.

Zuletzt fand der einstmals beste Spieler der Liga immer besser in Form. "Es war hart, aber in den vergangenen Wochen gab es ein paar Fortschritte, ich konnte es etwas mehr genießen", sagte Nowitzki. Insgesamt verlaufe die Saison aber "frustrierend". Dallas liegt mit 23 Siegen aus 51 Spielen derzeit nicht auf einem Play-off-Platz.

US-Sport-Galerien