Niederlage mit den Kings: Marco Sturm - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNiederlage mit den Kings: Marco Sturm © PIXATHLONPIXATHLONSID

Detroit - Ohne den angeschlagenen zweimaligen Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl haben die New York Islanders in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihre 15. Saisonniederlage kassiert. Die Islanders, bei denen Nationaltorhüter Thomas Greiss nur auf der Bank saß, unterlagen 1:2 nach Penaltyschießen gegen die Pittsburgh Penguins 1:2, die in ihrer Division nach Punkten mit den Gastgebern gleichzogen.

Eine Niederlage kassierte auch Ex-Bundestrainer Marco Sturm als Assistenzcoach der Los Angeles Kings. Das Schlusslicht des Pacific Division unterlag bei den Detroit Red Wings 1:3.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020