Aus für Hextall bei den Flyers - Bildquelle: AFPGETTY SIDBRUCE BENNETTAus für Hextall bei den Flyers © AFPGETTY SIDBRUCE BENNETT

Philadelphia - Drei Tage nach der 0:6-Pleite in Toronto haben die Philadelphia Flyers aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihren General Manager Ron Hextall entlassen. Der zweimalige Stanley-Cup-Gewinner belegt nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge mit nur zehn Saisonsiegen den letzten Platz in der Metropolitan Division.

Flyers-Präsident Paul Holmgren dankte Hextall für seine Verdienste, "aber es ist klar geworden, dass wir nicht länger die gleiche Philosophie hinsichtlich der Marschrichtung des Teams verfolgen." In Philadelphia wird damit gerechnet, dass auch der vor drei Jahren von Hextall geholte Trainer Dave Hakstol die Franchise bald verlassen muss.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020