Trainer Giani bereitet das deutsche Team auf die EM vor - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDTrainer Giani bereitet das deutsche Team auf die EM vor © PIXATHLONPIXATHLONSID

Brüssel (SID) - Die deutschen Volleyballer haben bei der Gruppen-Auslosung für die Europameisterschaft (12. bis 29. September) ein machbares Los erwischt. Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani trifft in der Gruppe B auf Co-Gastgeber Belgien, den zweimaligen Titelträger Serbien, die Slowakei, Spanien und Österreich. 

Die EM 2019 wird erstmals von vier Nationen ausgerichtet. Die Gastgeber Frankreich (Pool A), Belgien (Pool B), Slowenien (Pool C) und die Niederlande (Pool D) waren bei der Auslosung im Brüsseler Atomium als Gruppenköpfe gesetzt. Das Turnier wird zudem erstmals mit einem Rekord-Teilnehmerfeld von 24 Mannschaften ausgespielt. 

Die je besten vier Mannschaften der vier Sechsergruppen ziehen ins Achtelfinale ein. Das Finale sowie das Spiel um Platz drei finden in Frankreich statt. 

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps