Keanu Ebanks. - Bildquelle: imago images / Beautiful SportsKeanu Ebanks. © imago images / Beautiful Sports

München/Hamburg – Die Hamburg Sea Devils haben für die Debüt-Saison der neuen European League of Football (ab 19. Juni live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de) weiter aufgerüstet: Ihrem Quarterback Jadrian Clark stellen die Norddeutschen nun in Keanu Ebanks einen erfahrenen Bodyguard an die Seite. 

Der 27 Jahre alte Offensive Lineman ist beim Team des früheren NFL-Stars Kasim Edebali aber nicht nur offensiv, sondern auch defensiv stark und damit ein echter Allrounder. Der Brite bringt 1,98 Meter Körpergröße und 139 Kilogramm Kampfgewicht mit.

Das Ziel ist der Titel

"Mein Ziel mit den Hamburg Sea Devils ist es, auf den Platz zu gehen, mich zu messen und die Championship nach Hamburg zu bringen. Ich bin sehr froh darüber, in der European League of Football spielen zu dürfen. Es sind sehr viele talentierte Spieler am Start und von hier kann es nur größer werden", sagt Ebanks. 

Erste Football-Erfahrungen sammelte Ebanks von 2013 bis 2017 auf der englischen Universität Hull. Ebanks lief danach von 2018 bis 2019 für die Hildesheim Invaders in der GFL auf und war dann für die Stockholm Mean Machines in der schwedischen Liga unterwegs. "Ich mag Ihn sehr. Er ist ein athletischer, hart arbeitender Spieler mit einer guten Einstellung. Keanu hat großes Potential, das wir entfalten wollen. Jetzt muss er sich weiter anpassen und einstellen", sagt Head Coach Ted Daisher über seinen neuen Spieler. 

Die Saison der neu geschaffenen Liga beginnt am 19. Juni , das Finale findet am 26. September in Düsseldorf statt. 

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien