Teilen
U21

Di Salvo freut sich "extrem" für Moukoko und Bella-Kotchap

18.11.2022 • 15:19

U21-Nationaltrainer Antonio di Salvo hofft, dass sich die Bedingungen in Italien vor dem Spiel noch verbessern. Einige Spieler werden beim Test nicht dabei sein, weil sie in Katar bei der WM in der A-Nationalmannschaft spielen.

Weitere Videos

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien