• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nach Anklage wegen schwerer Bedrohung

Cincinnati Bengals: Joe Mixon vor Gericht freigesprochen

  • Veröffentlicht: 17.08.2023
  • 22:43 Uhr
  • Thomas Gallus
Anzeige

Im Februar wurde Joe Mixon wegen schwerer Bedrohung angeklagt - nun sprach ein Gericht den Star-Running-Back von den Anschuldigungen frei.  

Der Vorfall zwischen Mixon und der Klägerin soll sich am 21. Januar 2023 ereignet haben - nur einen Tag vor dem Playoff-Spiel zwischen den Cincinnati Bengals und den Buffalo Bills. 

Eine Frau behauptete, sie habe Mixon in seinem SUV aufgrund seiner aggressiven Fahrweise konfrontiert. Dieser habe daraufhin eine Schusswaffe auf sie gerichtet und sie bedroht: "Ich sollte dir ins Gesicht schießen", soll Mixon gesagt haben.

Die Klägerin habe ihm ihrerseits den Stinkefinger gezeigt und mehrmals beleidigt. "Du bist das, was mit Amerika falsch ist!", habe die Frau Mixon zugeschrien.

Anzeige

Das Wichtigste zu den Cincinnati Bengals

  • Cincinnati Bengals: Zukunft von Erfolgs-Trio in Gefahr?

  • Cincinnati Bengals: Der Spielplan 2023

  • Cincinnati Bengals: Der Kader

Die Vorwürfe gegen den Bengals-Star wurden nach dem Urteil zurückgewiesen, wie Christian Hauser von "Local 12 Cincinnati" berichtet.

Während die Auseinandersetzung auf einer Überwachungskamera aufgenommen wurde, gibt es keine Beweise dafür, dass Mixon tatsächlich eine Pistole auf die Klägerin gerichtet hat. 

Joe Mixon: Bad-Boy-Ruf eilt ihm voraus

Es ist nicht das erste Mal, dass Joe Mixon wegen eines Vorfalls abseits des Footballfelds auf sich aufmerksam macht.

2014, als er noch im College für die Oklahoma Sooners aktiv war, wurde Mixon für eine Saison gesperrt und zu 100 Sozialstunden verurteilt, nachdem er einer Studentin brutal ins Gesicht geschlagen hatte.

2016 bedrohte er einen Parkwächter, der ihm einen Strafzettel verpasst hatte, und wurde für ein weiteres Spiel suspendiert. 

Im vergangenen April kam es zu einem Polizeieinsatz in Mixons Haus, nachdem mehrere Schüsse gefallen waren und ein Jugendlicher mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der Freund von Mixons Schwester wurde wegen der Schießerei angeklagt, die Tatwaffe soll offenbar dem Running Back gehört haben, berichtete "Fox 19 Now".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Joe Mixon: Leistungsträger auf dem Feld

Mixon wurde 2017 von den Cincinnati Bengals gedraftet und steht vor seinem siebten Jahr in der NFL. Der Running Back gehört zu den absoluten Leistungsträgern in der Offense der Bengals.

In der vergangenen Saison verbuchte er in 14 Spielen 1255 Rushing und Receiving Yards und erzielte insgesamt 9 Touchdowns.

Die Cincinnati Bengals gehören auch dieses Jahr zu den Top-Favoriten auf den Super Bowl und werden am 10. September gegen die Cleveland Browns in die Saison starten.

<strong>NFL-Teams mit den meisten Verhaftungen</strong><br>Immer wieder werden NFL-Stars wegen Gewaltverbrechen, Fahren unter dem Einfluss von Drogen oder anderen Straftaten verhaftet. Aber von welchem Team wurden seit dem Jahr 2000 die meisten Spieler in Gewahrsam genommen? <em><strong>ran</strong></em> schaut auf das Knast-Ranking der NFL (Quelle: <a target="_blank" href="https://twitter.com/NFL_Stats/status/1687930532644966400">NFL_Stats</a>/Stand: August 2023)
NFL-Teams mit den meisten Verhaftungen
Immer wieder werden NFL-Stars wegen Gewaltverbrechen, Fahren unter dem Einfluss von Drogen oder anderen Straftaten verhaftet. Aber von welchem Team wurden seit dem Jahr 2000 die meisten Spieler in Gewahrsam genommen? ran schaut auf das Knast-Ranking der NFL (Quelle: NFL_Stats/Stand: August 2023)
© imago images
<strong>Platz 31 (geteilt): Philadelphia Eagles</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 15
Platz 31 (geteilt): Philadelphia Eagles
Verhaftungen seit 2000: 15
© Icon Sportswire
<strong>Platz 31 (geteilt): Detroit Lions</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 15
Platz 31 (geteilt): Detroit Lions
Verhaftungen seit 2000: 15
© 2013 Getty Images
<strong>Platz 30: Houston Texans</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 16
Platz 30: Houston Texans
Verhaftungen seit 2000: 16
© USA TODAY Network
<strong>Platz 29: New York Giants</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 19
Platz 29: New York Giants
Verhaftungen seit 2000: 19
© 2019 Getty Images
<strong>Platz 25 (geteilt): Washington Commanders</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
Platz 25 (geteilt): Washington Commanders
Verhaftungen seit 2000: 20
© USA TODAY Network
<strong>Platz 25 (geteilt): New England Patriots</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
Platz 25 (geteilt): New England Patriots
Verhaftungen seit 2000: 20
© 2022 Getty Images
<strong>Platz 25 (geteilt): Los Angeles Rams</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
Platz 25 (geteilt): Los Angeles Rams
Verhaftungen seit 2000: 20
© Icon Sportswire
<strong>Platz 25 (geteilt): Buffalo Bills</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
Platz 25 (geteilt): Buffalo Bills
Verhaftungen seit 2000: 20
© USA TODAY Network
<strong>Platz 24: Atlanta Falcons</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 21
Platz 24: Atlanta Falcons
Verhaftungen seit 2000: 21
© Icon Sportswire
<strong>Platz 23: Carolina Panthers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 23
Platz 23: Carolina Panthers
Verhaftungen seit 2000: 23
© 2022 Getty Images
<strong>Platz 22: Dallas Cowboys</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 24
Platz 22: Dallas Cowboys
Verhaftungen seit 2000: 24
© USA TODAY Network
<strong>Platz 18 (geteilt): Tennesse Titans</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
Platz 18 (geteilt): Tennesse Titans
Verhaftungen seit 2000: 25
© USA TODAY Network
<strong>Platz 18 (geteilt): New York Jets</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
Platz 18 (geteilt): New York Jets
Verhaftungen seit 2000: 25
© 2015 Getty Images
<strong>Platz 18 (geteilt): Las Vegas Raiders</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
Platz 18 (geteilt): Las Vegas Raiders
Verhaftungen seit 2000: 25
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 18 (geteilt): Los Angeles Chargers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
Platz 18 (geteilt): Los Angeles Chargers
Verhaftungen seit 2000: 25
© Icon Sportswire
<strong>Platz 15 (geteilt): Pittsburgh Steelers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
Platz 15 (geteilt): Pittsburgh Steelers
Verhaftungen seit 2000: 26
© 2011 Getty Images
<strong>Platz 15 (geteilt): Green Bay Packers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
Platz 15 (geteilt): Green Bay Packers
Verhaftungen seit 2000: 26
© USA TODAY Network
<strong>Platz 15 (geteilt): Baltimore Ravens</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
Platz 15 (geteilt): Baltimore Ravens
Verhaftungen seit 2000: 26
© ZUMA Wire
<strong>Platz 13 (geteilt): San Francisco 49ers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 27
Platz 13 (geteilt): San Francisco 49ers
Verhaftungen seit 2000: 27
© ZUMA Wire
<strong>Platz 13 (geteilt): Arizona Cardinals</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 27
Platz 13 (geteilt): Arizona Cardinals
Verhaftungen seit 2000: 27
© ZUMA Wire
<strong>Platz 12: New Orleans Saints</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 29
Platz 12: New Orleans Saints
Verhaftungen seit 2000: 29
© USA TODAY Network
<strong>Platz 11: Indianapolis Colts</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 31
Platz 11: Indianapolis Colts
Verhaftungen seit 2000: 31
© Icon Sportswire
<strong>Platz 10: Chicago Bears</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 32
Platz 10: Chicago Bears
Verhaftungen seit 2000: 32
© Icon Sportswire
<strong>Platz 7 (geteilt): Miami Dolphins</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
Platz 7 (geteilt): Miami Dolphins
Verhaftungen seit 2000: 33
© 2022 Getty Images
<strong>Platz 7 (geteilt): Kansas City Chiefs</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
Platz 7 (geteilt): Kansas City Chiefs
Verhaftungen seit 2000: 33
© USA TODAY Network
<strong></strong><strong>Platz 7 (geteilt): Cleveland Browns</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
Platz 7 (geteilt): Cleveland Browns
Verhaftungen seit 2000: 33
© ZUMA Wire
<strong>Platz 6: Seattle Seahawks</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 34
Platz 6: Seattle Seahawks
Verhaftungen seit 2000: 34
© 2023 Getty Images
<strong>Platz 5: Tampa Bay Buccaneers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 36
Platz 5: Tampa Bay Buccaneers
Verhaftungen seit 2000: 36
© 2014 Getty Images
<strong>Platz 4: Jacksonville Jaguars</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 41
Platz 4: Jacksonville Jaguars
Verhaftungen seit 2000: 41
© Icon Sportswire
<strong>Platz 3: Cincinnati Bengals</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 42
Platz 3: Cincinnati Bengals
Verhaftungen seit 2000: 42
© USA TODAY Network
<strong>Platz 2: Minnesota Vikings</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 46
Platz 2: Minnesota Vikings
Verhaftungen seit 2000: 46
© Icon Sportswire
<strong>Platz 1: Denver Broncos</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 47
Platz 1: Denver Broncos
Verhaftungen seit 2000: 47
© Icon Sportswire
<strong>NFL-Teams mit den meisten Verhaftungen</strong><br>Immer wieder werden NFL-Stars wegen Gewaltverbrechen, Fahren unter dem Einfluss von Drogen oder anderen Straftaten verhaftet. Aber von welchem Team wurden seit dem Jahr 2000 die meisten Spieler in Gewahrsam genommen? <em><strong>ran</strong></em> schaut auf das Knast-Ranking der NFL (Quelle: <a target="_blank" href="https://twitter.com/NFL_Stats/status/1687930532644966400">NFL_Stats</a>/Stand: August 2023)
<strong>Platz 31 (geteilt): Philadelphia Eagles</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 15
<strong>Platz 31 (geteilt): Detroit Lions</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 15
<strong>Platz 30: Houston Texans</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 16
<strong>Platz 29: New York Giants</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 19
<strong>Platz 25 (geteilt): Washington Commanders</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
<strong>Platz 25 (geteilt): New England Patriots</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
<strong>Platz 25 (geteilt): Los Angeles Rams</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
<strong>Platz 25 (geteilt): Buffalo Bills</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 20
<strong>Platz 24: Atlanta Falcons</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 21
<strong>Platz 23: Carolina Panthers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 23
<strong>Platz 22: Dallas Cowboys</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 24
<strong>Platz 18 (geteilt): Tennesse Titans</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
<strong>Platz 18 (geteilt): New York Jets</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
<strong>Platz 18 (geteilt): Las Vegas Raiders</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
<strong>Platz 18 (geteilt): Los Angeles Chargers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 25
<strong>Platz 15 (geteilt): Pittsburgh Steelers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
<strong>Platz 15 (geteilt): Green Bay Packers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
<strong>Platz 15 (geteilt): Baltimore Ravens</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 26
<strong>Platz 13 (geteilt): San Francisco 49ers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 27
<strong>Platz 13 (geteilt): Arizona Cardinals</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 27
<strong>Platz 12: New Orleans Saints</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 29
<strong>Platz 11: Indianapolis Colts</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 31
<strong>Platz 10: Chicago Bears</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 32
<strong>Platz 7 (geteilt): Miami Dolphins</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
<strong>Platz 7 (geteilt): Kansas City Chiefs</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
<strong></strong><strong>Platz 7 (geteilt): Cleveland Browns</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 33
<strong>Platz 6: Seattle Seahawks</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 34
<strong>Platz 5: Tampa Bay Buccaneers</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 36
<strong>Platz 4: Jacksonville Jaguars</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 41
<strong>Platz 3: Cincinnati Bengals</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 42
<strong>Platz 2: Minnesota Vikings</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 46
<strong>Platz 1: Denver Broncos</strong><br>Verhaftungen seit 2000: 47
Mehr NFL News und Videos
Preseason Siegquoten

Preseason-Bilanz der Teams: Indiz für die Regular Season?

  • Galerie
  • 17.06.2024
  • 15:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group