• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
nfl offseason

NFL Franchise Tag 2024: Saquon Barkley kann gehen - News und Gerüchte im Ticker

  • Aktualisiert: 12.03.2024
  • 08:37 Uhr
  • Moritz König
Anzeige

Vom 20. Februar bis zum 5. März kann in der NFL verhandelt werden. Die Franchises können ihre eigenen Free Agents mit dem Franchise Tag belegen, um diese nicht zu verlieren. Alle News und Gerüchte rund um die Vergabe der Franchise Tags gibt es hier!

Noch stehen nicht alle Free Agents fest. Bis zum 5. März können Teams einen ihrer Top-Spieler, dessen Vertrag ausläuft, mit dem Franchise Tag belegen und ihn so an das Team binden.

ran erklärt, was der Franchise Tag ist und fasst alle wichtigen News rund um die Offseason-Verpflichtungen zusammen.

Anzeige

Update, 5. März, 17:00 Uhr: Kein Tag - Saquon Barkley kann gehen

Saquon Barkley kann die New York Giants verlassen. Wie erwartet werden die Giants den Franchise Tag nicht für den Running Back nutzen. Das berichtet NFL-Insider Ian Rapoport.

Er kann die Franchise damit verlassen, sobald im März die Free Agency beginnt. Der 27-Jährige geht 2024 in seine siebte Saison in der NFL.

Update, 20. Februar, 23:30 Uhr: Giants nutzen Franchise Tag wohl nicht für Saquon Barkley

Laut Giants-Reporter Paul Schwartz wird die New Yorker Franchise wohl nicht ihren Franchise Tag für Saquon Barkley benutzen.

Der ehemalige "Offensive Rookie of the Year" spielt seit 2018 bei den New York Giants und gehörte stets zu den besten Offensivspielern der Franchise. Falls sie ihn nicht halten, bleibt abzuwarten, wie sie ihre Offensive für die kommende Saison neu aufstellen wollen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

NFL: Was sind Franchise Tags?

Franchise Tags sind in der NFL vertragliche Maßnahmen, die eine Franchise auf vereinzelte Spieler anwenden kann. Dabei unterscheidet man zwischen drei Varianten. Jede Franchise darf pro Jahr nur jeweils einen Franchise Tag und einen Transition Tag vergeben. Das Team kann die Tags auch ohne Zustimmung des Spielers anwenden. Weigert sich der Spieler seinen daraus resultierenden Einjahresvertrag zu unterschreiben, bleibt ihm nur ein sog. Holdout - also ein Streik ohne Bezahlung.

Variante 1: exklusiver Franchise Tag

In diesem Fall darf der Free Agent mit keinem anderen Team verhandeln. Das Jahresgehalt errechnet sich aus dem Durchschnitt der höchsten fünf Gehälter seiner Positionsgruppe aus den vergangenen fünf Jahren. Alternativ beträgt es 120 Prozent des Gehalts des Spielers aus der Vorsaison - je nachdem, welcher Wert höher ausfällt.

Anzeige
Anzeige

Variante 2: non-exklusiver Franchise Tag

Diese Free Agents dürfen mit anderen Klubs verhandeln. Wird sich der Spieler mit einem Team einig, kann der bisherige Arbeitgeber mit einem identischen Angebot kontern. Sollte es dennoch zu einem Wechsel kommen, erhält die abgebende Franchise zwei Erstrunden-Draftpicks des bietenden Klubs als Gegenleistung.

Variante 3: Transition Tag

Wie beim non-exklusiven Franchise Tag dürfen andere Teams mit dem Spieler verhandeln. Auch hier erhält das bisherige Team die Möglichkeit, mit jedem Angebot mitzuziehen. Allerdings gibt es bei Verlust des Spielers keine Kompensation.
Im Gegensatz zu den beiden Franchise Tags beträgt das garantierte Gehalt hier das Durchschnittseinkommen der bestbezahlten zehn Spieler auf der Position, also eine deutlich günstigere Variante für die Teams.

Egal, für welche Variante sich die Teams entscheiden: Das erwartete Gehalt ist von der Positionsgruppe abhängig. Wie hoch die Gehälter sind, variiert.
Wer geht und wer bleibt? Diese Teams müssen Entscheidungen treffen.

Welche Spieler könnten ein Franchise Tag erhalten?

<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Mit dieser Entscheidung ist L'Jarius Sneed so gar nicht einverstanden. Die Chiefs haben den 27-Jährigen bekanntlich mit dem Franchise Tag an sich gebunden. 2024 könnten also 19,8 Millionen US-Dollar auf das Konto des Cornerbacks wandern. Sneed hat daran aber kein Interesse, will lieber einen neuen Vertrag über drei oder vier Jahre unterzeichnen...
Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht
Mit dieser Entscheidung ist L'Jarius Sneed so gar nicht einverstanden. Die Chiefs haben den 27-Jährigen bekanntlich mit dem Franchise Tag an sich gebunden. 2024 könnten also 19,8 Millionen US-Dollar auf das Konto des Cornerbacks wandern. Sneed hat daran aber kein Interesse, will lieber einen neuen Vertrag über drei oder vier Jahre unterzeichnen...
© Icon Sportswire
<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Das Problem laut "The Athletic": Sneed will einen Kontrakt, der ihn zu einem der bestbezahlten NFL-Spieler auf seiner Position machen würde. Bei der Suche nach Trade-Partnern durchaus abschreckend. So sollen laut "Sports Illustrated" die Titans und die Colts Interesse signalisiert haben, dann aufgrund der Forderungen des Spielers aber wieder abgerückt sein.
Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht
Das Problem laut "The Athletic": Sneed will einen Kontrakt, der ihn zu einem der bestbezahlten NFL-Spieler auf seiner Position machen würde. Bei der Suche nach Trade-Partnern durchaus abschreckend. So sollen laut "Sports Illustrated" die Titans und die Colts Interesse signalisiert haben, dann aufgrund der Forderungen des Spielers aber wieder abgerückt sein.
© 2024 Getty Images
<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Übrigens: Mit Jaire Alexander (Packers) und Denzel Ward (Browns) gibt es aktuell nur zwei Cornerbacks, die mindestens 20 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen. Beide Verträge wurden 2022 unterzeichnet. Seitdem wurden alle Cornerback-Verträge für weniger Geld abgeschlossen.<br><br>Wie sieht es bei den anderen Teams in Sachen Franchise Tag aus? <em><strong>ran</strong></em> gibt einen Überblick.
Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht
Übrigens: Mit Jaire Alexander (Packers) und Denzel Ward (Browns) gibt es aktuell nur zwei Cornerbacks, die mindestens 20 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen. Beide Verträge wurden 2022 unterzeichnet. Seitdem wurden alle Cornerback-Verträge für weniger Geld abgeschlossen.

Wie sieht es bei den anderen Teams in Sachen Franchise Tag aus? ran gibt einen Überblick.
© Getty Images
<strong>Arizona Cardinals<br></strong>Kein Tag vergeben.
Arizona Cardinals
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Atlanta Falcons<br></strong>Kein Tag vergeben.
Atlanta Falcons
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Baltimore Ravens<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Justin Madubuike<br>Position: Defensive Tackle<br>Vertragsupdate: Einigung auf Vierjahresvertrag über 98 Millionen US-Dollar, 75,5 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
Baltimore Ravens
Franchise Tag vergeben an: Justin Madubuike
Position: Defensive Tackle
Vertragsupdate: Einigung auf Vierjahresvertrag über 98 Millionen US-Dollar, 75,5 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
© USA TODAY Network
<strong>Buffalo Bills<br></strong>Kein Tag vergeben.
Buffalo Bills
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Carolina Panthers<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Brian Burns<br>Position: Linebacker<br>Vertragsupdate: Trade mit den New York Giants <br>Konditionen: Panthers bekommen Zweit- und Fünftrundenpick - Giants geben Burns einen Fünfjahresvertrag über 150 Millionen US-Dollar, 87,5 Millionen US-Dollar sind garantiert
Carolina Panthers
Franchise Tag vergeben an: Brian Burns
Position: Linebacker
Vertragsupdate: Trade mit den New York Giants
Konditionen: Panthers bekommen Zweit- und Fünftrundenpick - Giants geben Burns einen Fünfjahresvertrag über 150 Millionen US-Dollar, 87,5 Millionen US-Dollar sind garantiert
© ZUMA Wire
<strong>Chicago Bears<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Jaylon Johnson<br>Position: Cornerback<br>Gehalt 2024: 19,8 Millionen US-Dollar
Chicago Bears
Franchise Tag vergeben an: Jaylon Johnson
Position: Cornerback
Gehalt 2024: 19,8 Millionen US-Dollar
© 2023 Getty Images
<strong>Cincinnati Bengals<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Tee Higgins<br>Position: Wide Receiver<br>Gehalt 2024: 21,8 Millionen US-Dollar
Cincinnati Bengals
Franchise Tag vergeben an: Tee Higgins
Position: Wide Receiver
Gehalt 2024: 21,8 Millionen US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Cleveland Browns<br></strong>Kein Tag vergeben.
Cleveland Browns
Kein Tag vergeben.
© Icon Sportswire
<strong>Dallas Cowboys<br></strong>Kein Tag vergeben.
Dallas Cowboys
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Denver Broncos<br></strong>Kein Tag vergeben.
Denver Broncos
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Detroit Lions<br></strong>Kein Tag vergeben.
Detroit Lions
Kein Tag vergeben.
© NurPhoto
<strong>Green Bay Packers<br></strong>Kein Tag vergeben.
Green Bay Packers
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Houston Texans<br></strong>Kein Tag vergeben.
Houston Texans
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Indianapolis Colts<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Michael Pittman Jr.<br>Position: Wide Receiver<br>Vertragsupdate: Dreijahresvertrag über 70 Millionen US-Dollar, 41 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
Indianapolis Colts
Franchise Tag vergeben an: Michael Pittman Jr.
Position: Wide Receiver
Vertragsupdate: Dreijahresvertrag über 70 Millionen US-Dollar, 41 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
© 2023 Getty Images
<strong>Jacksonville Jaguars<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Josh Allen<br>Position: Linebacker<br>Gehalt 2024: 24 Millionen US-Dollar
Jacksonville Jaguars
Franchise Tag vergeben an: Josh Allen
Position: Linebacker
Gehalt 2024: 24 Millionen US-Dollar
© USA TODAY Network
<strong>Las Vegas Raiders<br></strong>Kein Tag vergeben.
Las Vegas Raiders
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Los Angeles Chargers<br></strong>Kein Tag vergeben.
Los Angeles Chargers
Kein Tag vergeben.
© 2024 Getty Images
<strong>Los Angeles Rams<br></strong>Kein Tag vergeben.
Los Angeles Rams
Kein Tag vergeben.
© ZUMA Wire
<strong>Miami Dolphins<br></strong>Kein Tag vergeben.
Miami Dolphins
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>Minnesota Vikings<br></strong>Kein Tag vergeben.
Minnesota Vikings
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>New England Patriots</strong><br>Transition Tag vergeben an: Kyle Dugger. (Eine <a data-li-document-ref="252688" href="https://www.ran.de/sports/nfl-wissen-so-funktioniert-der-franchise-tag-252688">Erklärung der verschiedenen Tags findet ihr unter diesem Link</a>)<br>Position: Safety<br>Gehalt 2024: 13,8 Millionen US-Dollar
New England Patriots
Transition Tag vergeben an: Kyle Dugger. (Eine Erklärung der verschiedenen Tags findet ihr unter diesem Link)
Position: Safety
Gehalt 2024: 13,8 Millionen US-Dollar
© GEPA pictures
<strong>New Orleans Saints<br></strong>Kein Tag vergeben.
New Orleans Saints
Kein Tag vergeben.
© ZUMA Wire
<strong>New York Giants<br></strong>Kein Tag vergeben.
New York Giants
Kein Tag vergeben.
© USA TODAY Network
<strong>New York Jets</strong><br>Kein Tag vergeben.
New York Jets
Kein Tag vergeben.
© Icon Sportswire
<strong>Philadelphia Eagles<br></strong>Kein Tag vergeben.
Philadelphia Eagles
Kein Tag vergeben.
© 2023 Getty Images
<strong>Pittsburgh Steelers<br></strong>Kein Tag vergeben.
Pittsburgh Steelers
Kein Tag vergeben.
© 2024 Getty Images
<strong>San Francisco 49ers<br></strong>Kein Tag vergeben.
San Francisco 49ers
Kein Tag vergeben.
© 2024 Getty Images
<strong>Seattle Seahawks<br></strong>Kein Tag vergeben.
Seattle Seahawks
Kein Tag vergeben.
© ZUMA Wire
<strong>Tampa Bay Buccaneers<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Antoine Winfield Jr.<br>Position: Safety<br>Gehalt 2024: 17,1 Millionen US-Dollar
Tampa Bay Buccaneers
Franchise Tag vergeben an: Antoine Winfield Jr.
Position: Safety
Gehalt 2024: 17,1 Millionen US-Dollar
© ZUMA Wire
<strong>Tennessee Titans<br></strong>Kein Tag vergeben.
Tennessee Titans
Kein Tag vergeben.
© Icon Sportswire
<strong>Washington Commanders<br></strong>Kein Tag vergeben.
Washington Commanders
Kein Tag vergeben.
© Icon Sportswire
<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Mit dieser Entscheidung ist L'Jarius Sneed so gar nicht einverstanden. Die Chiefs haben den 27-Jährigen bekanntlich mit dem Franchise Tag an sich gebunden. 2024 könnten also 19,8 Millionen US-Dollar auf das Konto des Cornerbacks wandern. Sneed hat daran aber kein Interesse, will lieber einen neuen Vertrag über drei oder vier Jahre unterzeichnen...
<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Das Problem laut "The Athletic": Sneed will einen Kontrakt, der ihn zu einem der bestbezahlten NFL-Spieler auf seiner Position machen würde. Bei der Suche nach Trade-Partnern durchaus abschreckend. So sollen laut "Sports Illustrated" die Titans und die Colts Interesse signalisiert haben, dann aufgrund der Forderungen des Spielers aber wieder abgerückt sein.
<strong>Forderungen enthüllt: Chiefs-Star will Franchise Tag nicht</strong><br>Übrigens: Mit Jaire Alexander (Packers) und Denzel Ward (Browns) gibt es aktuell nur zwei Cornerbacks, die mindestens 20 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen. Beide Verträge wurden 2022 unterzeichnet. Seitdem wurden alle Cornerback-Verträge für weniger Geld abgeschlossen.<br><br>Wie sieht es bei den anderen Teams in Sachen Franchise Tag aus? <em><strong>ran</strong></em> gibt einen Überblick.
<strong>Arizona Cardinals<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Atlanta Falcons<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Baltimore Ravens<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Justin Madubuike<br>Position: Defensive Tackle<br>Vertragsupdate: Einigung auf Vierjahresvertrag über 98 Millionen US-Dollar, 75,5 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
<strong>Buffalo Bills<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Carolina Panthers<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Brian Burns<br>Position: Linebacker<br>Vertragsupdate: Trade mit den New York Giants <br>Konditionen: Panthers bekommen Zweit- und Fünftrundenpick - Giants geben Burns einen Fünfjahresvertrag über 150 Millionen US-Dollar, 87,5 Millionen US-Dollar sind garantiert
<strong>Chicago Bears<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Jaylon Johnson<br>Position: Cornerback<br>Gehalt 2024: 19,8 Millionen US-Dollar
<strong>Cincinnati Bengals<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Tee Higgins<br>Position: Wide Receiver<br>Gehalt 2024: 21,8 Millionen US-Dollar
<strong>Cleveland Browns<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Dallas Cowboys<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Denver Broncos<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Detroit Lions<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Green Bay Packers<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Houston Texans<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Indianapolis Colts<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Michael Pittman Jr.<br>Position: Wide Receiver<br>Vertragsupdate: Dreijahresvertrag über 70 Millionen US-Dollar, 41 Millionen US-Dollar davon sind garantiert
<strong>Jacksonville Jaguars<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Josh Allen<br>Position: Linebacker<br>Gehalt 2024: 24 Millionen US-Dollar
<strong>Las Vegas Raiders<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Los Angeles Chargers<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Los Angeles Rams<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Miami Dolphins<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Minnesota Vikings<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>New England Patriots</strong><br>Transition Tag vergeben an: Kyle Dugger. (Eine <a data-li-document-ref="252688" href="https://www.ran.de/sports/nfl-wissen-so-funktioniert-der-franchise-tag-252688">Erklärung der verschiedenen Tags findet ihr unter diesem Link</a>)<br>Position: Safety<br>Gehalt 2024: 13,8 Millionen US-Dollar
<strong>New Orleans Saints<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>New York Giants<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>New York Jets</strong><br>Kein Tag vergeben.
<strong>Philadelphia Eagles<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Pittsburgh Steelers<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>San Francisco 49ers<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Seattle Seahawks<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Tampa Bay Buccaneers<br></strong>Franchise Tag vergeben an: Antoine Winfield Jr.<br>Position: Safety<br>Gehalt 2024: 17,1 Millionen US-Dollar
<strong>Tennessee Titans<br></strong>Kein Tag vergeben.
<strong>Washington Commanders<br></strong>Kein Tag vergeben.
Mehr News und Videos
1604

NFL-Eklat: JuJu Smith-Schuster postet versehentlich bestes Stück

  • Video
  • 01:29 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group