• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

NFL - Jacksonville Jaguars: Trevor Lawrence winkt Monster-Vertrag mit über 50 Millionen US-Dollar

  • Aktualisiert: 21.05.2024
  • 11:06 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Fünf Quarterbacks verdienen in der NFL jährlich jenseits der 50 Millionen, nun könnte ein weiterer dazukommen.

In der NFL gibt es aktuell fünf Spielmacher mit einem jährlichen Verdienst von mehr als 50 Millionen US-Dollar. Schon bald könnte in diese Riege ein weiterer Spielmacher hinzukommen.

So vermeldet "ESPN", dass die Jacksonville Jaguars mit ihrem Signal Caller Trevor Lawrence über eine Vertragsverlängerung verhandeln, die ihm rund 50 Millionen pro Saison einbringen soll. Lawrence, der 2021 als Nummer-1-Pick zu den Jaguars kam, geht in das letzte Jahr seines Rookie-Vertrages.

Gemäß dem Bericht sind die Verantwortlichen der Franchise voll auf den 24-Jährigen fixiert und wollen den neuen Kontrakt noch vor Beginn der Saison 2024 abschließen.

Lawrence hatte sich bereits im vergangenen Monat zu seiner Vertragssituation geäußert und bestätigt, dass er und die Jaguars begonnen haben, über eine mögliche Verlängerung zu sprechen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Infos zur NFL

  • Fantasy-Legende beendet NFL-Karriere

  • Doppelschlag! Chiefs-Duo verhaftet

"Ich würde natürlich gerne so lange wie möglich bei den Jaguars bleiben", erklärte er seinerzeit. "Wir lieben es hier und ich liebe die Richtung, die wir als Organisation einschlagen, und ich habe das Gefühl, dass ich jedes Jahr besser werde. Meine beste Zeit liegt definitiv noch vor mir. Unter diesem Gesichtspunkt wäre das natürlich großartig."

Lawrence gewann am College in Clemson die nationale Meisterschaft. Nach einer schwierigen Rookie-Saison konnte er 2021 glänzen und sich über die Berufung in den Pro Bowl freuen. Zudem führte er sein Team bereits zum Divisiontitel und in die Divisional Round der Playoffs.

Übrigens: Zu den fünf Spielmachern, die bereits jetzt jenseits der 50 Millionen pro Jahr verdienen, gehören Joe Burrow, Jared Goff, Justin Herbert, Lamar Jackson und Jalen Hurts.

Mehr NFL-News
Syndication: Detroit Free Press Lions quarterback Jared Goff, left, talks with wide receiver Amon-Ra St. Brown as they walk off the practice field after the organized team activities in Allen Park ...
News

Amon-Ra exklusiv: "Goff ist einer der Besten der NFL"

  • 19.06.2024
  • 22:38 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group