• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NFL

Running Backs werden schlecht bezahlt: Derrick Henry mit Plädoyer

  • Veröffentlicht: 01.09.2023
  • 21:19 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
Anzeige

Die Situation für Running Backs ist in der NFL aktuell denkbar schlecht. Star-Spieler Derrick Henry äußert sich zu den Problemen.

Es war eines der großen Themen der NFL-Offseason: Kein Team wollte die Running Backs richtig bezahlen. Top-Spieler wie Saquon Barkley und Josh Jacobs waren zwischendurch im Holdout. Titans-Running-Back Derrick Henry hat sich nun zu der schwierigen Situation geäußert.

"Ich möchte zeigen, dass wir wertvoll sind wie jede andere Position. Sie benutzen uns genauso zur Kommerzialisierung und Vermarktung. Wir möchten lediglich unseren fairen Anteil", so der Star-Spieler.

Bei Vertragsverhandlungen legen es die Teams den Spielern nach Meinung von Henry oft negativ aus, wenn diese viele Snaps gespielt haben. "Man kann einfach nur sein Bestes geben und hoffen, dass das Team es zu schätzen weiß."

Da Problem: Häufig ist der Unterschied zu den Backups zu gering, hohe Investitionen lohnen sich dementsprechend weniger. Dazu kommt die hohe Verletzungswahrscheinlichkeit der Positionsgruppe. 

Mehr News und Videos
imago images 1046321653
News

"Scheißegal" - Kelce-Statement zu Super-Bowl-Ring

  • 21.06.2024
  • 14:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group